X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 38
E-Medium
Wertschöpfung statt Verschwendung
die Zukunft gehört der Kreislaufwirtschaft
Verfasserangabe: Philipp Buddemeier ; Peter Lacy ; Jakob Rutqvist
Jahr: 2015
Verlag: REDLINE
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Circular Economy oder Kreislaufwirtschaft schickt sich an, die größte Veränderung der globalen Wirtschaft seit der industriellen Revolution vor 250 Jahren zu werden. Sie steht für die Abwendung von traditionellen Produktions- und Konsummodellen, entkoppelt Wachstum von der Nutzung natürlicher Ressourcen und verhindert negative Einflüsse auf die Umwelt. Wertschöpfung statt Verschwendung handelt von neuen Strategien, die insbesondere durch die digitale Revolution ermöglicht werden und die nicht nur zum Umweltschutz beitragen, sondern auch zu den Unternehmensgewinnen. Das Buch untersucht fünf neue Geschäftsmodelle, die Wachstum mit Hilfe der Kreislaufwirtschaft unterstützen - vom Einsatz erneuerbarer Ressourcen bis hin zur Sharing Economy. Fallbeispiele konkretisieren jedes Modell und zeigen die Herausforderungen auf, die bei der Umsetzung jeweils entstehen. Es geht dabei nicht allein um die Vermeidung von Mangel - es geht vielmehr um die Schaffung von Überfluss. Überfluss im Sinne einer bestmöglichen Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen und Vermögenswerte. Und Überfluss im Sinne von neuen, innovativen Produkten und Dienstleistungen, die Kunden überzeugen.
Details
VerfasserInnenangabe: Philipp Buddemeier ; Peter Lacy ; Jakob Rutqvist
Jahr: 2015
Verlag: REDLINE
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GW.AV
ISBN: 978-3-86414-748-7
2. ISBN: 3-86414-748-4
Beschreibung: 384 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Wegberg, Jordan T. A.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook