X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Naturwissenschaften
Verfasserangabe: Werner Härdtle (Hrsg.) [Autoren: May-Britt Kallenrode...]
Jahr: 2002
Übergeordnetes Werk: Studium der Umweltwissenschaften
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Stud / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Studierende in Studiengängen mit umweltwissenschaftlichem Schwerpunkt sowie an Physiker, Chemiker und Biologen, die umweltbezogene Themenfelder aufgreifen und vertiefen wollen. Das Buch gliedert sich in drei Teilkapitel, die einen Einstieg in die Umweltphysik, die Umweltchemie und in die Naturschutzbiologie geben und Grundlagenwissen zu diesen Teildisziplinen vermitteln. Um der Komplexität heutiger Umweltprobleme Rechnung zu tragen, wird in diesem Buch der aktuelle Kenntnisstand der verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen zu zentralen Themen der Umweltdiskussion zusammengeführt und anhand ausgewählter Beispiele veranschaulicht. Mögliche Problemlösungen werden aufgezeigt. Das Buch ist Teil des interdisziplinär angelegten Lehrbuchs Studium der Umweltwissenschaften und entstand aus der Zusammenarbeit verschiedener Dozenten der Universität Lüneburg. Es dient dort als Grundlage für eine fächerübergreifende Hochschulausbildung. (Verlagsinformation)
 
 
 
 
Aus dem Inhalt:
Autorenverzeichnis XI / Abkürzungsverzeichnis XIII / Tabellenverzeichnis XV / Abbildungsverzeichnis XVII // 1 Wind, Wasser, Wellen: Umweltphysik exemplarisch / M.-B. Kallenrode 1 / 1.1 Einführung: Wie arbeitet Umweltphysik? 1 / 1.2 Ruhende Flüssigkeiten und Gase 4 / 1.2.1 Grundgrößen 5 / 1.2.2 Hydrostatische Grundgleichung 6 / 1.2.3 Barometrische Höhenformel 8 / 1.2.4 Schwimmen und Auftrieb 9 / 1.3 Strömende Flüssigkeiten: Hydrodynamik 10 / 1.3.1 Bezugssysteme 11 / 1.3.2 Stromlinien und Strömungsfeld 12 / 1.3.3 Kontinuitätsgleichung 13 / 1.3.4 Kontinuitätsgleichung in biologischen Systemen 15 / 1.3.5 Bernoulli Gleichung 17 / 1.3.6 Pitot-Rohre: Druckmessung und Nahrungsaufnahme 19 / 1.3.7 Hydrodynamisches Paradoxon und hydrodynamischer Auftrieb 21 / 1.3.8 Lüftende Präriehunde und Menschen 22 / 1.3.9 Fliegen und Segeln 23 / 1.3.10 Windenergiekonverter (WEK) 26 / 1.3.11 Magnus-Effekt 31 / 1.4 Reale Flüssigkeiten: Wirbel und Grenzschichten 34 / 1.4.1 Newton'sches Reibungsgesetz 35 / 1.4.2 Laminare Rohrströmung: Hagen-Poiseuille 36 / 1.4.3 Laminare Strömungen um Körper: Kugelfallviskosimeter 38 / 1.4.4 Umströmen von Körpern 38 / 1.4.5 Ähnlichkeitsgesetze und dimensionslose Größen 43 / 1.5 Grenzschichten in der Natur 45 / 1.5.1 Leben in Grenzschichten 46 / 1.5.2 Strömung in Flüssen 46 / 1.5.3 Erosion und Deposition 47 / 1.5.4 Mäandemde Flüsse 50 / 1.5.5 Dünen 51 / 1.6 Wellen, Buhnen und wandernde Inseln 53 / 1.6.1 Wellen in tiefem Wasser 53 / 1.6.2 Wellen in Ufernähe 56 / 1.7 (Schad-)Stoffe in kontinuierlichen Medien 59 / 1.7.1 Gradient und Ausgleichsströmung 59 / 1.7.2 Diffusionsgleichung 61 / 1.7.3 Dispersion 63 / 1.7.4 Diffusions-Konvektionsgleichung 64 / 1.7.5 Randbedingungen und numerische Verfahren 65 / 1.8 Abschließende Bemerkung 66 / 1.9 Hinweise zu Lösungen der Aufgaben 66 / 1.10 Begriffe 72 // 2 Grundlagen der Umweltchemie / W.Ruck 79 / 2.1 Einführung 79 / 2.2 Das Wasser 83 / 2.2.1 Eigenschaften des Wassers 83 / 2.2.2 Abwasser 86 / 2.2.3 Gewässermanagement 90 / 2.2.4 Nitrat und Nitrit in Trinkwasser 96 / 2.2.5 Gewässergefährdende Stoffe 100 / 2.3 Abbaubarkeit / Abbau von Stoffen 102 / 2.3.1 Aerober biochemischer Abbau 104 / 2.3.2 Anaerober biochemischer Abbau und Bakterientoxizität 109 / 2.4 Reviewfragen 110 // 3 Naturschutzbiologie / T. Aßmann, W. Härdtle 113 / 3.1 Was ist Naturschutzbiologie? 113 / 3.1.1 Einführung und Definition 113 / 3.1.2 Geschichtlicher Überblick 114 / 3.2 Biodiversität 118 / 3.2.1 Was ist Biodiversität? 118 / 3.2.2 Wie viele Arten gibt es? 119 / 3.2.3 Geographische Verteilung der Biodiversität 121 / 3.2.3.1 Gradienten der Artendiversität 121 / 3.2.3.2 ¿Hotspots" 123 / 3.2.3.3 Einfluss der Warm- und Kaltzeiten auf die Biodiversität in Europa 124 / 3.2.4 Rückgang der Biodiversität 130 / 3.2.5 Aussterben der eiszeitlichen Megafauna 132 / 3.2.6 Bedeutung der Biodiversität 134 / 3.2.7 Indices zur Messung der Artendiversität 136 / 3.2.8 Reviewfragen 137 / 3.3 Populationsbiologische Grundlagen 138 / 3.3.1 Aussterberisiko kleiner Populationen 138 / 3.3.2 Genetische Variabilität 139 / 3.3.2.1 Grundlagen 139 / 3.3.2.2 Methoden und bevorzugte Objekte in der Populationsgenetik 141 / 3.3.2.3 Bedeutung der genetischen Variabilität für das Überleben von Populationen 144 / 3.3.2.4 Verlust genetischer Variabilität und Fitness 148 / 3.3.3 Struktur und Dynamik von Populationen 151 / 3.3.3.1 Regulierte und nicht regulierte Populationen 151 / 3.3.3.2 Populationsgrößeschwankungen 153 / 3.3.3.3 Demographische Stochastizität und Allee-Effekt 154 / 3.3.3.4 Inselbiogeographie 155 / 3.3.3.5 Metapopulationskonzept 157 / 3.3.4 Reviewfragen 162 / 3.4 Artenschutz 162 / 3.4.1 Gesetzliche Regelungen und Rote Listen 162 / 3.4.2 Gründe für das Aussterben und den Rückgang von Arten 169 / 3.4.3 Gefährdungsdisposition 175 / 3.4.4 Erhalt überlebensfähiger Populationen 180 / 3.4.5 ¿Management Units" und ¿Evolutionarily Significant Units" 182 / 3.4.6 Monitoring und Langzeituntersuchungen 183 / 3.4.7 Reviewfragen 186 / 3.5 Schutz von Lebensgemeinschaften 187 / 3.5.1 Vegetationskundliche Grundlagen 187 / 3.5.2 Tierökologische Grundlagen 191 / 3.5.3 Schutzkategorien 194 / 3.5.4 Geschützte Biotoptypen 198 / 3.5.5 Planung und Management von Schutzgebieten 203 / 3.5.6 Reviewfragen 207 / 3.6 ex 57ta-Erhaltungsstrategien und Wiedereinbürgerungen 207 / 3.6.1 Arten in menschlicher Obhut 207 / 3.6.2 Wiedereinbürgerungen und Aussetzungen 209 / 3.6.3 Reviewfragen 210 / 3.7 Glossar 211 / 3.8 Weiterführende Literatur 212 // Literaturverzeichnis 215 / Sachverzeichnis 225
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Werner Härdtle (Hrsg.) [Autoren: May-Britt Kallenrode...]
Jahr: 2002
Übergeordnetes Werk: Studium der Umweltwissenschaften
Systematik: NN.U
ISBN: 3-540-41082-1
2. ISBN: 978-3-540-41082-9
Beschreibung: IX, 233 S., zahlr. graph. Darst. u. Abb.
Beteiligte Personen: Härdtle, Werner [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch