X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 36
Kindern mit FASD ein Zuhause geben
ein Ratgeber
Verfasserangabe: Reinhold Feldmann, Martina Kampe, Erwin Graf
Jahr: 2020
Verlag: München, Ernst Reinhardt Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LV Feld / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 29.08.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
(Pflege­)Eltern und Angehörige von Kindern mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) sehen sich auf dem gemeinsamen Weg fast täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Immer wieder sind sie in all ihrer Geduld und Flexibilität gefordert und erleben ihren Alltag oft als sehr anstrengend und kraftraubend. Was hilft? Dieser Ratgeber ist eine Fundgrube an kompaktem, gut verständlichem Fachwissen, hilfreichen Alltagstipps und vielfältigen Anregungen. Dabei reicht die Themenpalette vom ersten Verdacht auf FASD bis hin zur Frage nach möglichen Zukunftsperspektiven von betroffenen Jugendlichen. Erfahrungsberichte von Pflegeeltern und Fachkräften runden das Buch ab.
 
Inhalt / / Zum Geleit 7 / / Vorwort 9 / / 1 FASD - Was ist das eigentlich? . 12 / Diagnosekriterien 12 / Hirnorganische Schädigungen bei FASD . 15 / Begleiterkrankungen bei FASD 17 / FASD im Alltag - charakteristische Auffälligkeiten, / Schwierigkeiten und Probleme . 18 / 2 Diagnostik 21 / Verdacht auf FASD ¿ was tun? . 22 / Diagnose FASD - und nun? . 28 / 3 Leben mit einem FASD-betroffenen Kind ¿ Alltag / und Erziehung 34 / Alltags-Tipps 36 / Geschwisterverhältnis 47 / Freizeit und Sozialkontakte 48 / Motorische Unruhe 50 / Körperpflege 57 / Mediennutzung . 58 / Lügen und Stehlen . 60 / Aggressivität, Selbst- und Fremdgefährdung 62 / Sexualität 67 / Selbstfürsorge der Pflegeeltern . 68 / Und jetzt? Tatsächlich alles nur negativ? . 70 / / 4 FASD und Schule 73 / Hilfestellungen für den schulischen Alltag . 73 / Wahl der geeigneten Schulform 75 / 5 Therapiemöglichkeiten 80 / Pädagogisch-psychologische Interventionen 80 / Medikation . 81 / 6 Zukunftsperspektiven . 90 / Emotionale und soziale Entwicklung 90 / Berufsausbildung 91 / Selbständigkeit 92 / Loslassen . 95 / Vorzeitiger Abbruch des Pflegeverhältnisses 96 / 7 Was hilft Familien mit FASD-betroffenen Kindern / und Jugendlichen? . 101 / Ein Modellprojekt zur Unterstützung von / Pflegefamilien 101 / Allgemeine Empfehlungen 104 / Anhang . 108 / Literaturtipps . 108 / Internetadressen 109 / Fragebogen "Fetal Alcohol Syndrome Questionnaire" / (FASQ) . 111 / Literatur 113 / / Register 114
Details
VerfasserInnenangabe: Reinhold Feldmann, Martina Kampe, Erwin Graf
Jahr: 2020
Verlag: München, Ernst Reinhardt Verlag
Systematik: PN.LV
ISBN: 978-3-497-02935-8
2. ISBN: 3-497-02935-1
Beschreibung: 115 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Fetale Alkoholspektrumstörung, Inklusive Pädagogik, Kind, Elternbildung, Verhaltensstörung, Abweichendes Verhalten, Oppositionelle Störung, Verhaltensgestörter, Alkoholembryopathie (Roche; Quasisynonym), Child (eng), Childhood (eng), Children (eng), Embryo-Fetopathia alcoholica (Pschyrembel; Quasisynonym), Embryofetal alcoholic syndrome (Quasisynonym), FAE <Medizin> (Quasisynonym), FAS <Medizin> (Quasisynonym), FASD, Fetal Alcohol Spectrum Disorder, Fetal alcohol syndrome (Quasisynonym), Fetale Alkoholeffekte (Quasisynonym), Fetales Alkoholsyndrom (Zetkin; Quasisynonym), Inklusionspädagogik, Kinder, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft, Antisoziale Störung, Auffälliges Verhalten, Conduct disorder, Schwererziehbarkeit, Verhaltensauffälligkeit, Adoptivkind, Ausländisches Kind, Erwachsenes Kind, Findelkind, Junge, Kind <4-10 Jahre>, Lebensalter , Mädchen, Verdingkind, Wildes Kind, Zweitgeborenes, Psychische Störung
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch