X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 592
E-Medium
Die Judenbuche
ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westphalen
Verfasserangabe: Annette von Droste-Hülshoff
Jahr: 2013
Verlag: Insel Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Unter einer Buche im Wald wird der jüdische Händler Aaron tot aufgefunden. Verdächtig verhält sich der labile und sozial auffällige Friedrich Mergel... Die Kriminalgeschichte um den jungen Friedrich, seinen geheimnisvollen Doppelgänger und rätselhafte Verbrechen ist eine der berühmtesten Erzählungen der deutschen Literatur. Mit psychologischem Spürsinn und der Kraft hoher Poesie beleuchtet Annette von Droste-Hülshoff die Abgründe der menschlichen Natur.
Details
VerfasserInnenangabe: Annette von Droste-Hülshoff
Jahr: 2013
Verlag: Insel Verlag
Systematik: TE.DR
ISBN: 978-3-458-79440-0
2. ISBN: 3-458-79440-9
Beschreibung: 72 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook