X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 849
Die Wurzeln des Antikapitalismus
VerfasserIn: Von Mises, Ludwig
Verfasserangabe: Ludwig von Mises. European Center for Austrian Economics Foundation, Liechtenstein
Jahr: 2007
Verlag: Colombo, Meridiana
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Mise / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Mise / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 15.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
In unserer Zeit, in der meist leere, aber zündelnde Phrasen wie "Turbo-Kapitalismus" oder "Killer-Globalisierung" die politische Diskussion zu beherrschen scheinen, ist dieses Buch wieder von höchster Aktualität. Mises analysiert hier nicht nur die tief liegenden Vorurteile gegen den Kapitalismus, sondern legt auch die "Wurzeln des Anti-Kapitalismus" bloss. In fünf knappen Kapiteln gelingt es ihm, neben den sozio-ökonomischen, auch die psychologischen Argumente gegen Marktwirtschaft, individuelle Freiheit und Selbstverantwortlichkeit systematisch zu entkräften. Dieser schmale Band zeigt Mises auf dem Zenith seiner langen wissenschaftlichen Karriere.
Details
VerfasserIn: Von Mises, Ludwig
VerfasserInnenangabe: Ludwig von Mises. European Center for Austrian Economics Foundation, Liechtenstein
Jahr: 2007
Verlag: Colombo, Meridiana
Systematik: GS.AT
ISBN: 978-3-942239-02-8
2. ISBN: 978-9-551-51801-1
Beschreibung: 3. ed., III, 94 S. : Ill.
Originaltitel: The anti-capitalistic mentality <dt.>
Mediengruppe: Buch