X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 142
Restrisiko
was tun im atomaren Ernstfall? ; so schützen Sie sich und Ihre Kinder
Verfasserangabe: Gerd Pfitzenmaier ; Sabine Leise
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Scorpio
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Pfit / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 03.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
In Frage- und Antwortform werden die Wirkung von Strahlen auf Kinder, Erwachsene und Lebensmittel, grundlegende Fakten über Kernenergie und anderes behandelt. Dazu kommt eine Auseinandersetzung mit der Katastrophe von Fukushima und der veränderten deutschen Atompolitik.
 
 
Aus dem Inhalt:
Wider das Vergessen 14 / / Kopf einschalten - Kraftwerke abschalten 15 / / I. STRAHLUNG 47 / 1. Was ist »radioaktive Strahlung«? 47 / 2. Welche Strahlung gibt es? 48 / 3. Welche Strahlung gibt es noch? 49 / 4. Wie wird die »radioaktive Strahlung« gemessen? 50 / 5. Wer legt die Grenzwerte fest? 51 / 6. Wo finde ich Grenzwerte und Bestimmungen? 53 / 7. Wo wird Strahlung gemessen? 53 / 8. Gibt es natürliche Strahlung? 54 / 9. Wie hoch ist die natürliche Strahlung, der ein Mensch ausgesetzt ist? 54 / 10. Sind diese Werte überall und für jeden Menschen gleich? 55 / 11. Wo werde ich sonst noch erhöhter Strahlung ausgesetzt? 56 / / 12. Warum wird bei den Grenzwerten nach Personengruppen unterschieden? 56 / 13. Wie hoch ist der Grenzwert für radioaktive Strahlung, die von Atomkraftwerken ausgehen darf? 57 / 14. Wie kommt die Strahlung zu uns? 57 / 15. Wann erreichen radioaktive Strahlen Mitteleuropa? 58 / 16. Wie fällt die Strahlung vom »Himmel«? 58 / / 2. GESUNDHEIT 61 / 1. Ist »radioaktive Strahlung« für unsere Gesundheit schädlich? 61 / 2. Welche Strahlung beeinflusst meinen Körper und welche Verbindungen führen zu welchen Krankheiten? 62 / 3. Ab welcher Menge ist Strahlung gefährlich? 63 / 4. Wie spüre ich Strahlung? 64 / 5. Wie merke ich, dass ich eine zu hohe Dosis Strahlung abbekommen habe? 65 / 6. Was ist Strahlenkrankheit? 65 / 7. Was passiert mit radioaktiv verstrahlten Menschen? 66 / 8. Sind Kinder stärker betroffen als Erwachsene und warum? 67 / 9. Ist auch ein ungeborenes Kind betroffen? 68 / 10. Welche Medikamente helfen? 68 / 11. Soll ich Tabletten schon jetzt einnehmen? 69 / 12. Ist Jodsalz eine Hilfe? 70 / 13. Wo bekomme ich die Medikamente? 70 / 14. Wo finde ich Informationen über Selbstschutz bei einem Ernstfall in Deutschland? 71 / / 3. KINDER 73 / 1. Soll ich mit meinem Kind über die Reaktorkatastrophe von Fukushima und ihre Folgen sprechen? 73 / 2. Wo kann ich mich gemeinsam mit meinem Kind informieren? 74 / 3. Können Kinder und Jugendliche eine abstrakte (nicht sichtbare) Gefahr wie Strahlen verstehen? 74 / 4. Warum ist ein Kind gefährdeter als ein Erwachsener? 75 / 5. Darf mein Kind noch draußen spielen? 75 / 6. Ist Sand besonders verstrahlt? 76 / 7. Was kann ich meinem Kind anziehen, wenn es draußen spielen will oder es regnet? 76 / 8. Wenn Lebensmittel auf den Boden fallen und mein Kind sie danach isst, wie schlimm ist das? 77 / 9. Ist es schlimm, wenn mein Kind die Finger in den Mund steckt? 77 / 10. Wie kann ich den Kinderwagen reinigen - darf ich ihn überhaupt noch mit ins Haus nehmen? 78 / 11. Ist mein Kind in Kindergarten und Schule vor einem Fallout sicher? 78 / 12. Ist Kinderspielzeug aus Japan auch verstrahlt? 79 / / 4. ERNÄHRUNG 81 / 1. Wie sicher sind unsere Lebensmittel? 81 / 2. Welche Lebensmittel darf ich noch essen? 82 / 3. Kann ich noch Fisch aus dem Pazifik essen? 82 / 4. Gibt es Lebensmittel aus bestimmten Ländern, die ich nicht mehr essen sollte? 83 / 5. Haben wir unser Kaufverhalten seit Tschernobyl verändert? 83 / 6. Ist der Fallout-Rest aus Tschernobyl höher als die neue Strahlung aus Fukushima? 84 / 7. Sind Milchprodukte besonders belastet? 85 / 8. Sind Bioprodukte weniger oder mehr belastet? 85 / 9. Wenn ich mein Gemüse wasche, ist die Strahlung dann weg? 86 / 10. Sind gekochte Speisen weniger belastet als rohe? 87 / 11. Wird das Wasser/Trinkwasser belastet? 87 / 12. Gibt es Filter gegen radioaktive Partikel bei der Wasseraufbereitung? 88 / / 5. HYGIENE 90 / 1. Hilft Händewaschen gegen atomare Strahlung? 90 / 2. Muss ich beim Zähneputzen mit Leitungswasser aufpassen? 90 / 3. Muss ich beim Duschen und Baden vorsichtig sein? 91 / / 6. ALLTAG, HAUSHALT UND HAUSTIERE 92 / 1. Wie kann ich meine Wohnung vor Strahlung schützen? 92 / 2. Darf ich lüften oder muss ich jetzt meine Fenster abdichten? 92 / 3. Darf ich die Klimaanlage einschalten? 93 / 4. Hilft es, wenn ich die Oberbekleidung vor der Tür lasse? 93 / 5. Wie kann ich mich im Büro schützen? 94 / 6. Darf ich draußen noch Sport machen? 94 / 7. Darf ich meine Regenwassernutzanlage noch verwenden? 94 / 8. Darf ich mein Auto noch in der Garage parken oder ist die Garage dann kontaminiert? 94 / 9. Kann mein neues japanisches Auto kontaminiert sein? 95 / 10. Darf ich die Kräuter und das Gemüse aus meinem Garten noch essen? 95 / 11. Kann ich mein Tier noch nach draußen lassen? 96 / 12. Trägt mein Tier die Strahlenpartikel in seinem Fell in die Wohnung? 96 / / 7. WIRTSCHAFT 98 / 1. Wirkt sich der Unfall von Fukushima auf Preise aus? 98 / 2. Wie wirkt sich der Unfall auf die Wirtschaft aus? 99 / 3. Wessen Versicherung haftet für die Schäden bei einem Atomunfall? 99 / / 8. TECHNIK 102 / 1. Wann entdeckte Otto Hahn die Kernspaltung? 102 / 2. Was passierte in Hiroshima und Nagasaki? 102 / 3. Wie funktioniert ein Atomkraftwerk (AKW)? 103 / 4. Welches Land baute das erste Atomkraftwerk und wann? 104 / 5. Was ist ein GAU? 105 / 6. Was ist eine atomare Wolke? 107 / 7. Warum ist ein Stromausfall für ein Kernkraftwerk so gefährlich? 107 / 8. Was ist eine Kernschmelze? 108 / 9. Was ist die INES-Skala? 108 / 10. Arbeiten die Helfer bei einem Reaktorunfall freiwillig? 109 / 11. Wie lange nach dem Abschalten von Atomkraftwerken müssen die Brennstäbe weiterhin gekühlt werden? 109 / 12. Strahlen Brennstäbe schon bevor sie in Anlagen aktiv verwendet werden? 110 / 13. Warum brauchen wir Endlager? 110 / 14. Könnte es in Deutschland zu einem Super-GAU kommen? 111 / 15. In welchem Radius wird die Umgebung eines Atomkraftwerks bei einem GAU abgesperrt? 111 / / 9. POLITIK UND WIDERSTAND 114 / 1. Kann ich mit korrekten Messwerten vonseiten unserer Regierung rechnen? 114 / 2. Bei welchen Stellen kann man Messwerte erfragen? 115 / 3. Atomstrom gilt als »sauber«. Ist er wirklich nachhaltig? 115 / 4. Was kann ich als Bürger tun, um mich aktiv gegen die Nutzung der Atomenergie zu engagieren? 116 / 5. Welche Anti-Atom-Gruppen gibt es in Deutschland und wie arbeiten sie? 118 / 6. Gibt es eine überstaatliche Anti-AKW-Bewegung auf europäischer oder internationaler Ebene? 119 / 7. Was sagen die Parteiprogramme von CDU/CSU, SPD, FDP, Grünen und der Linken über ihre Haltung zur Atomkraft? 119 / 8. Warum kann eigentlich jede Regierung die neuen Gesetze der Vorgängerregierung außer Kraft setzen? 120 / / 9. Könnte man die Nutzung von Atomkraft in der Verfassung verbieten? 120 / 10. Warum drohen Kraftwerksbetreiber und Atomlobbyisten mit Strompreiserhöhung bei / Abschaltung der AKWs? 121 / 11. In Österreich gibt es keine Atomkraftwerke. Woher beziehen sie ihren Strom? 122 / / 10. ANHANG 124 / Behörden, Institute, Verbände 124 / Abkürzungen 143 / Literatur 147 / Über die Autoren 152
Details
VerfasserInnenangabe: Gerd Pfitzenmaier ; Sabine Leise
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Scorpio
Systematik: NN.US, I-11/19
ISBN: 978-3-942166-50-8
2. ISBN: 3-942166-50-X
Beschreibung: 150 S.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch