X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


75 von 1351
10.; Philosophische Aufsätze zur objektiven Phantasie
VerfasserIn: Bloch, Ernst
Verfasserangabe: Ernst Bloch
Jahr: 1985
Übergeordnetes Werk: Werkausgabe / Bloch, Ernst
Bandangabe: 10.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Blo / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieser Band, mit dem wir die Gesamtausgabe Ernst Blochs fortsetzen, sammelt alle wichtigen philosophischen Aufsätze Blochs aus den Jahren von 1915 bis 1968. Sie sind insbesondere als Ergänzung und zusätzliche Analysen zu seinem Hauptwerk >Das Prinzip Hoffnung< zu verstehen. »Zu früh Geschriebenes lehrt nicht gut. Auch der Staub späterer Werkstatt mag zugrunde gehen. Anders aber steht es mit ersten Vorzeichen oder späten Umspielungen eines geformten Texts. Im Vorliegenden also werden Aufsätze nicht nur gesammelt. Darüber hinausgeht - wie in dem vorhergehenden Band >Literarische Aufsätze< - die Hauptabsicht, Ansätze besonderer Art, vor allem aber Studien und Essays zu Hauptwerken vorzustellen. Diese Studien vor allem im dritten und im letzten Abschnitt des Buches möchten als Parerga erscheinen, mit näheren Ausführungen, zugehörigen Ergänzungen, auch Erweiterungen des vor allem im >Prinzip Hoffnung< Bedeuteten.« Ernst Bloch
SCHREIBEN IN DER STILLE
 
Nah sein / Zu unmittelbar / Eigens versteckt / Inneres Abstürzen / Jung gewohnt, alt getan / Rotlicht, das nicht sperrt / Antwort auf eine menschliche Frage / Was ist Tiefe? / Schreiben in der Stille
 
BEILÄUFIGE TREFFER INS SCHWARZE
 
Hohl sein / Der Name /Über Fiktion und Hypothese / Ideale ohne Idealismus / Bemerkungen zur "Erbschaft dieser Zeit" / Nachruf auf Theodor Lipps / Beiläufige Treffer ins Schwarze / Weisen des "Vielleicht" bei Simmel / Eine andere Seite bei William James / Aus Sebastian Francks "Paradoxa" / Der scheidende Odysseus
 
ANTIZIPIERENDES BEWUSSTSEIN, OBJEKTIVE PHANTASIE / STUDIEN UND ENTDECKUNGEN ZU "GEIST DER UTOPIE", "DAS PRINZIP HOFFNUNG"
 
Dunkles Jetzt / Das fortschreitende Meinen / Das überschreitend Unzufriedene / Wieder dunkles Jetzt, aber darin anschlagendes neues Licht / Zur oberen Schwelle des Bewußtseins / Aus der Begriffsgeschichte des (doppelsinnig) "Unbewußten" / Ein Essay des Vorbewußten nach vorwärts: Das noch nicht bewußte Wissen / Conclusio: Das Novum im Unbewußten, Objektive Phantasie / Kurze Formulierungen des Themas Objektive Phantasie aus früheren Niederschriften / Imago an Menschen und Dingen / Hoffen, doppeltes Dunkel an sich, Staunen, zentrales Inkognito, Ding für uns / "Schleier" des Bewußtseins, Inhalt der Praxis / "Traum von einer Sache" / Hat der Wille keine Grenzen? - Problem des Reichs der Freiheit / Nicht-Umsonst und Welt für uns
 
DIE GÜTE DER SEELE UND DIE DÄMONIE DES LICHTS
 
Die Tätigen / Die Musischen / Spengler als Optimist / Eduard von Hartmanns Weltprozeß / Über den sittlichen und geistigen Führer oder die doppelte / Weise des Menschengesichts / Die Landesgrenze des Nihilismus / Die Güte der Seele und die Dämonie des Lichts
 
AD PÄDAGOGICA; ZUR PARTEIISCHEN WEISHEIT
 
Fragendes Kind / Erziehen und Erzieher / Edle Bereitung, Humaniora, Sozialerziehung / Breite und Niveau in Forschung als Lehre / Marxistische Propädeutik und nochmals das Studium / Universität, Marxismus, Philosophie / Über den gegenwärtigen Stand der Philosophie / Universität, Wahrheit, Freiheit / Parteilichkeit in Wissenschaft und Welt / Der Wissenschaftsbegriff des Marxismus / Über den Begriff Weisheit / I Ruhig werden / II Formen der Weisheit / III Stets Minerva / Was ist Philosophie, als suchend und versucherisch / Spielwiese, Fachidiotie, uomo universale / Der Student Marx
 
OFFENES IM REALEN, MARXISTISCHE COLLOQUIEN
 
Heraus zum Tag / Ein schwieriger Held / Fund bei Dühring / Aussprache über Hegel / Zur Frage Logistik / Über Heterogonie der Zwecke / Zweierlei Kant-Gedenkjahre / Problem der Engelsschen Trennung von "Methode" und "System" bei Hegel / Hegel und die Gewalt des Systems / Über das mathematische und dialektische Wesen in der Musik / Die Idealbilder Keplers / Epikur in der Dissertation von Karl Marx oder ein subjektiver Faktor im Fall der Atome / Über Freiheit und objektive Gesetzlichkeit, im Prozeß gesehen / Exkurs: Über Zeittechnik / Freiheit, ihre Schichtung und ihr Verhältnis zur Wahrheit / Aktualität und Utopie. Zu Lukács' " Geschichte und Klassenbewußtsein" / Realistik ohne Frieden mit der Vorhandenheit
 
Register
Details
VerfasserIn: Bloch, Ernst
VerfasserInnenangabe: Ernst Bloch
Jahr: 1985
Übergeordnetes Werk: Werkausgabe / Bloch, Ernst
Bandangabe: 10.
Systematik: PI.T
ISBN: 3-518-28159-3
Beschreibung: 634 S.
Mediengruppe: Buch