X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 34
Andorra
Stück in zwölf Bildern ; [Text und Kommentar]
VerfasserIn: Frisch, Max
Verfasserangabe: Max Frisch. Mit einem Kommentar von Peter Michalzik
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: DD.D Fris Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Kürschnerg. 9 Standorte: DD.D Fris Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: DD.D Fris Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Kernzelle von Andorra findet sich in Max Frischs Tagebuch als Eintragung des Jahres 1946. Andorra ist der Name für ein Modell: Es zeigt den Prozess einer Bewusstseinsveränderung, abgehandelt an der Figur des jungen Andri, den die Umwelt so lange zum Anderssein zwingt, bis er es als sein Schicksal annimmt. Dieses Schicksal heißt in Max Frischs Stück »Judsein«. Das Schauspiel erschien als Buchausgabe zuerst 1961.Diese Ausgabe der Reihe »Suhrkamp BasisBibliothek - Arbeitstexte für Schule und Studium« bietet Max Frischs Andorra zusammen mit einem Kommentar, der alle für das Verständnis des Werks erforderlichen Informationen enthält: einen Überblick über die literarhistorischen Voraussetzungen, eine Einführung in das Erzählverfahren und die Komponenten des Inhalts, die Entstehungs- und Textgeschichte, Selbstaussagen des Autors zu seinem Werk, eine Dokumentation der Rezeptionsgeschichte, Wort- und Sacherläuterungen, eine Analyse der unterschiedlichen Deutungsansätze sowie Literaturhinweise. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Frisch, Max
VerfasserInnenangabe: Max Frisch. Mit einem Kommentar von Peter Michalzik
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: DD.D, PL.MH
ISBN: 978-3-518-18808-8
2. ISBN: 3-518-18808-9
Beschreibung: 15. Aufl., 165 S.
Beteiligte Personen: Michalzik, Peter
Mediengruppe: Buch