X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 587
3.; Psychoanalytische Bindungstheorie und moderne Kleinkindforschung
Jahr: 2012
Bandangabe: 3.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HP Mert / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Zeitalter einer pluralistischen Psychoanalyse werden Austausch, systematischer Vergleich und wechselseitige Befruchtung der verschiedenen Richtungen besonders wichtig.
 
In einer lebendigen Diskussion zwischen den wichtigsten Vertretern der verschiedenen Richtungen werden in diesem Band grundlegende methodische und behandlungstechnische Vorgehensweisen hauptsächlich der psychoanalytischen Bindungstheorien diskutiert.
 
 
Inhalt
Dank 7
Einleitung 9
1. Die klassische Bindungstheorie:
John Bowlby, Mary Ainsworth 33
1.1 Charakterisierung 33
1.2 Tabellarischer Überblick 39
1.3 Diskussion (Gesprächsrunde) 45
2. Die zeitgenössische Bindungstheorie:
Peter Fonagy, Mary Target . . . . . . . : ,.,... 113
2.1 Charakterisierung 113
2.2 Tabellarischer Überblick 123
2.3 Diskussion (Gesprächsrunde) 131
3. Die an Kleinkindforschung orientierte
Psychoanalyse: Louis Sander, Daniel Stern,
Edward Tronick 163
3.1 Charakterisierung 163
3.2 Tabellarischer Überblick 179
3.3 Diskussion (Gesprächsrunde) 185
Literatur 319
 
Details
Jahr: 2012
Bandangabe: 3.
Systematik: PI.HP
ISBN: 978-3-456-85138-9
2. ISBN: 3-456-85138-3
Beschreibung: 1. Aufl., 349 S. : Ill.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 319 - 347
Mediengruppe: Buch