X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


91 von 3766
Fachdidaktik Biologie
Verfasserangabe: die Biologiedidaktik begr. von Dieter Eschenhagen, Ulrich Kattmann und Dieter Rodi. Hrsg. von Harald Gropengießer ... Bearb. von Karla Etschenberg ... Karikaturen von Roland Bühs
Jahr: 2008
Verlag: Köln, Aulis-Verl. Deubner
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TB Fach / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Aufgrund neuer Entwicklungen wurden in der jetzigen Auflage insbesondere die Kapitel "Fächerübergreifende Aufgaben", "Schülerinnen und Schüler" und "Computer" aktualisiert. Das Literaturverzeichnis mit jetzt 2.185 Titeln ist das wohl umfassendste in der deutschsprachigen Biologiedidaktik. Eine detaillierte, aber nicht zu umfangreiche Orientierungshilfe für die Unterrichtspraxis und das Studium, mit dieser Auflage neu bearbeitet. Der Hauptakzent liegt auf dem systematischen Überblick über den gegenwärtigen Stand der Biologiedidaktik. Besonderer Wert wurde auf begrifflich-terminologische Klärungen gelegt, so dass die Fachsprache der Biologiedidaktik vereinheitlicht und vereinfacht wurde. Die Gliederung richtet sich nach den wesentlichen Unterrichtselementen: Ziele, Adressaten, fachspezifische und fächerübergreifende Inhalte, Methoden, Medien, Evaluationen. Vorangestellt werden eine ausführliche Beschreibung der Aufgaben des Biologieunterrichts und ein historischer Überblick, aus dem Folgerungen für die Gegenwart gezogen werden. / / /
AUS DEM INHALT: / / Vorwort zur 1. und 4. Auflage VII / Vorwort zur 7. Auflage VIII / Fachdidaktische Grandlagen / 1 Aufgaben der Fachdidaktik Biologie 2 / 2 Zur Geschichte des Biologieunterrichts in Deutschland 11 / 3 Biologie als Wissenschaft und Unterrichtsfach 39 / Kontexte und Konzeptionen / 4 Wissenschaftspropädeutik 66 / 5 Geschichte der Biologie im Biologieunterricht 84 / 6 Ethik im Biologieunterricht 90 / 7 Gesundheitserziehung und Gesundheitsförderung 99 / 8 Sexualerziehung 109 / 9 Friedenserziehung 121 / 10 Umweltbildung 128 / Lernende und Lehrende / 11 Schülerinnen und Schüler 156 / 12 Biologielehrerinnen und Biologielehrer 171 / Ziele, Planung und Evaluation / 13 Unterrichtsziele und Kompetenzen 180 / 14 Unterrichtsplanung 190 / 15 Evaluation von Schülerleistungen 210 / Unterrichtsmethoden und Arbeitsweisen / 16 Methodenkonzepte, Großformen, Sozialformen 224 / 17 Erkunden und Erkennen 239 / 18 Protokollieren, Zeichnen, Mathematisieren 271 / 19 Sammeln und Ausstellen 284 / Unterrichtsmedien / 20 Vielfalt und Funktionen von Unterrichtsmedien 292 / 21 Lebende Organismen 298 / 22 Präparate, Bilder, Arbeitsblätter 312 / 23 Modelle 330 / 24 Diagramme 340 / 25 Texte 357 / 26 Biologie-Schulbücher 370 / 27 Computerprogramme und Internet 377 / Lernorte / 28 Biologiefachräume und Biologiesammlung 394 / 29 Schulgelände und Schulgarten 404 / 30 Freiland, Umweltzentren und Lernlabore 414 / 31 Botanischer Garten, Zoo und Naturkundemuseum 430 / Quellen / 32 Biologiedidaktische Quellen 438 / 33 Literaturverzeichnis 441 / 34 Stichwortverzeichnis 507
Details
VerfasserInnenangabe: die Biologiedidaktik begr. von Dieter Eschenhagen, Ulrich Kattmann und Dieter Rodi. Hrsg. von Harald Gropengießer ... Bearb. von Karla Etschenberg ... Karikaturen von Roland Bühs
Jahr: 2008
Verlag: Köln, Aulis-Verl. Deubner
Systematik: PN.TB
ISBN: 978-3-7614-2642-5
2. ISBN: 3-7614-2642-9
Beschreibung: 8., durchges. Aufl. / hrsg. von Harald Gropengießer ..., VIII, 517 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 441 - 506
Mediengruppe: Buch