X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 3766
Mathematik in der Biologie
VerfasserIn: Bohl, Erich
Verfasserangabe: Erich Bohl
Jahr: 2006
Verlag: Berlin [u.a.], Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.MN Bohl / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was jeder Biologiestudent über Mathematik wissen sollte...
Erich Bohl findet über biologische Fragestellungen einen natürlichen Einstieg in die mathematischen Themen. Er beschränkt sich dabei auf die für Biologen wichtigen mathematischen Grundlagen. Für den Leser reicht Schulmathematik als Voraussetzung zum Verständnis aus. Eine Einführung zu jedem Kapitel erleichtert zusätzlich das Verständnis des Textes.
Ein neues Kapitel zu Beginn erläutert an einfachen Beispielen, wie ein mathematisches Modell überhaupt entsteht.
Sie haben Gelegenheit, Ihr neues Wissen gleich durch Übungsaufgaben mit Lösungen zu erproben.
... nicht mehr und nicht weniger steht in diesem Buch - kurz, knapp und umfassend.
 
 
 
 
Aus dem Inhalt:
Warum verwendet ein Biologe eigentlich Mathematik?- Grundbestandteile mathematischer Modellierung.- Evolution: Skalare Differentialgleichungen erster Ordnung.- Beschreibung von Vorgängen mit mehr als einer unabhängigen Variablen.- Rekonstruktion von Funktionen aus Zahlenpaaren: Lineare Datenanpassung.- Interaktionen zweier Populationen.- Lösungen der Übungsaufgaben.
Den vollständigen Inhalt finden Sie im Internet: www.springer.de
Details
VerfasserIn: Bohl, Erich
VerfasserInnenangabe: Erich Bohl
Jahr: 2006
Verlag: Berlin [u.a.], Springer
Systematik: NN.MN
ISBN: 3-540-29254-3
Beschreibung: 4., vollst. überarb. u. erw. Aufl., XXVI, 242 S. : zahlr. graph. Darst.
Mediengruppe: Buch