X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


36 von 3765
Eine neue Philosophie der Biologie
VerfasserIn: Mayr, Ernst
Verfasserangabe: Ernst Mayr
Jahr: 1991
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.B May / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Autorenporträt
Ernst Mayr ist Professor emeritus für Zoologie an der Harvard University. Der 94jährige Wissenschaftler, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, zählt zu den bedeutendsten Biologen der Welt.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort von Hubert Markl I
Vorbemerkung XIII
 
Teil! Philosophie 7
 
Einführung 7
1 Ist die Biologie eine autonome Wissenschaft? 16
2 Ursache und Wirkung in der Biologie 36
3 Teleologisch und teleonomisch: eine neue Analyse 51
4 Wie wahrscheinlich ist extraterrestrisches intelligentes Leben? 87
5 Der Ursprung der menschlichen Ethik 98
 
Teil II Natürliche Auslese 119
Einführung 119
6 Analyse des Konzepts der natürlichen Auslese 121
7 Philosophische Aspekte der natürlichen Auslese 146
 
Teil III Adaptation 159
Einführung 159
8 Adaptation und Selektion 166
9 Zur Durchführung des adaptationistischen Programms 185
 
TeüIV Die Art (Spezies) 199
Einführung 199
10 Die Kategorie Spezies 202
11 Zur Ontologie des Taxons Spezies 226
12 Spezies-warum und wie? 255
 
TeilV Die Artbildung (Speziation) 269
Einführung 269
13 Speziationsprozesse bei Tieren 275
14 Die Entwicklung von Artenschwärmen bei Fischen 300
 
Teil VI Makroevolution 319
Einführung 319
15 Erklärt Mikroevolution die Makroevolution? 323
16 Die Einheit des Genotyps 347
17 Speziation und Makroevolution 366
* 18 Speziationsevolution durch punktierte Gleichgewichte 388
 
Bibliographie 427
 
Namenregister 457
 
Sachregister 465
Details
VerfasserIn: Mayr, Ernst
VerfasserInnenangabe: Ernst Mayr
Jahr: 1991
Verlag: München [u.a.], Piper
Systematik: NN.B
ISBN: 3-492-03491-8
Beschreibung: 469 S.
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Buch