X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


87 von 3764
Biologie und Mathematik
VerfasserIn: Jost, Jürgen
Verfasserangabe: Jürgen Jost
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Springer Spektrum
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.B Jost / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Streifzug durch den vielfältigen Einsatz mathematischer Methoden in der Genetik, Neuro-, Evolutions- und Verhaltensbiologie. Mit wissenschaftsgeschichtlichem Hintergrund und zahlreichen Beispielen aus der aktuellen Forschung.
Aus dem Inhalt:
1 Geschichte und Struktur der Biologie 1 / 1.1 Klassifikation und Evolution 1 / 1.2 Die verschiedenen Teile der Biologie 6 / 1.3 Konzepte und Kontroversen 11 // 2 Evolutionsbiologie 29 / 2.1 Konzeptionelle Aspekte. Konkurrenz zwischen Individuen, Genen und Stammbäumen 29 / 2.2 Evolutionär stabile Strategien. Konkurrenz zwischen Artgenossen 40 / 2.3 Gruppenselektion. Konkurrenz zwischen Individuen vs. Konkurrenz zwischen Gruppen 45 / 2.4 Der Kampf der Geschlechter. Konkurrenz zwischen Fortpflanzungsstrategien 51 / 2.5 Das Wechselspiel zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt. Konkurrenz mit dem Rest der Welt 59 / 2.6 Evolutionäre und genetische Algorithmen 61 / 2.7 Populationsgenetik und statistische Gesetzmäßigkeiten 68 / 2.8 Das komplexe Wirkgefüge verschiedener Faktoren 78 / 2.9 Stammbäume 82 / 2.10 Erblichkeit und Merkmale 92 // 3 Molekularbiologie und genetische Steuerung 103 / 3.1 Biochemische Grundlagen 103 / 3.2 Genetische Grundgesetze 107 / 3.3 Molekularbiologische Aspekte des Genbegriffs 112 / 3.4 Genotyp und Phänotyp; neutrale Becken. Das Beispiel der sekundären RNS-Strukturen 117 / 3.5 Gegenreihung und Homologie 125 / 3.6 Die Entstehung des Lebens 128 // 4 Zellbiologie 135 / 4.1 Biochemische Kinetik 135 / 4.2 Metabolische Flüsse 140 / 4.3 Verschiedene Zeitskalen 143 / 4.4 Regulations-und Steuerungsnetzwerke 146 // 5 Physiologie 151 / 5.1 Das Neuronenmodell von Hodgkin und Huxley 152 / 5.2 Das FitzHugh-Nagumo-System als Vereinfachung des Hodgkin-Huxley-Systems 157 / 5.3 Das Immunsystem 163 / 5.4 Sinnesphysiologie 168 / 5.5 Die Koordination biologischer Rhythmen 170 // 6 Entwicklungsbiologie und Musterbildung 173 / 6.1 Der Turingmechanismus 174 / 6.2 Phasenübergänge und Bifurkationen 176 / 6.3 Natur und Umwelt 177 // 7 Ethologie (Verhaltensforschung) 181 / 7.1 Chemotaxis 183 / 7.2 Schwarmbildung 184 / 7.3 Kollektive Intelligenz 187 // 8 Ökologie 189 / 8.1 Interagierende Populationen und gekoppelte Differentialgleichungen 189 / 8.2 Modelle mit diskreter Zeit 193 / 8.3 Modelle mit diskreten Agenten 194 / 8.4 Symbiosen 195 / 8.5 Soziale Insekten 196 / 8.6 Systemtheoretische Perspektiven 198 // 9 Neurobiologie und Kognitionstheorie; neuronale Netze als Modelle der Kognition und als maschinelle Lemverfahren 203 / 9.1 Neuronale Netze als komplexe Systeme 203 / 9.2 Neuronale Netze 211 / 9.3 Stochastische Prozesse 217 / 9.4 Neuronales Lernen 220 / 9.5 Die Feuermuster von Neuronen 232 // 10 Die Perspektive der Systembiologie 241 / 10.1 Moleküle und Daten 242 / 10.2 Netzwerke 244 / 10.3 Das Connectom: DasNetzwerk des Gehirns 257 / 10.4 Evolution und Kontrolle 259 / 11 Zusammenfassung und Ausblick 265 // Literatur 273 / Stichwortverzeichnis 293
Details
VerfasserIn: Jost, Jürgen
VerfasserInnenangabe: Jürgen Jost
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Springer Spektrum
Systematik: NN.B
ISBN: 978-3-662-59479-7
2. ISBN: 3-662-59479-X
Beschreibung: XV, 304 Seiten : Illustrationen
Mediengruppe: Buch