X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


136 von 505
Jüdische Riten, Sitten und Gebräuche
VerfasserIn: Modena, Leone
Verfasserangabe: Leon Modena. Hrsg., übersetzt und kommentiert von Rafael Arnold
Jahr: 2007
Verlag: Wiesbaden, Marix
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.JT Mode / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zum ersten Mal schildert hier ein Jude das Judentum für christliche Leser. Leon Modena (1571-1648) beschreibt nicht nur Gebete und Gottesdienste, Beschneidungen, Hochzeiten und Begräbnisrituale, sondern auch der Lebensalltag mit seinen Speise- und sonstigen Vorschriften – unter besonderer Berücksichtigung der jüdischen Gemeinschaft im venezianischen Ghetto. Zunächst von der Inquisition verboten, konnte Modena das Buch 1638 doch in Venedig veröffentlichen, nachdem er sein ursprüngliches Manuskript stark umgearbeitet hatte. Die vorliegende Übersetzung berücksichtigt sowohl die handschriftliche Fassung als auch die beiden ersten Druckausgaben, so dass beim Lesen diese Anpassungen nachvollzogen werden können. Erstmalig in deutscher Sprache: Ein ABC des Judentums - aus dem 17. Jahrhundert!
Details
VerfasserIn: Modena, Leone
VerfasserInnenangabe: Leon Modena. Hrsg., übersetzt und kommentiert von Rafael Arnold
Jahr: 2007
Verlag: Wiesbaden, Marix
Systematik: PR.JT
ISBN: 3-86539-128-1
2. ISBN: 9783865391285
Beschreibung: 223 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Arnold, Rafael
Sprache: ger
Originaltitel: Historia de gli riti hebraici <dt.>
Fußnote: Bibliogr. S. 209 - 223
Mediengruppe: Buch