X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


42 von 74
Die Peperoni-Strategie
so setzen Sie Ihre natürliche Aggression konstruktiv ein
VerfasserIn: Weidner, Jens
Verfasserangabe: Jens Weidner
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt/Main, Campus
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: GW.PR Weid Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ratgeber zur Verbesserung der Durchsetzungsstärke im Berufsalltag durch Anwendung konfrontativer und provokativer Techniken.Der Autor überträgt hier sein Konzept des Anti-Aggressivitäts-Trainings aus der Straffälligentherapie (vgl. "Gewalt im Griff") mit umgekehrtem Vorzeichen auf die Schulung von Führungskräften, damit diese durch konfrontative und provokative Techniken lernen, einer potenziellen Opferrolle zu entgehen und ihre Ideen und Projekte erfolgreich durchzusetzen. Gekämpft wird dabei durchaus mit harten Bandagen nach der Leitlinie: "One evil action every day keeps the psychiatrist away". Doch bei aller Machtspielkompetenz - so betont der Autor wiederholt - bleibe das Gemeinwohl handlungsleitend. Im Mittelpunkt des mit vielen Fallbeispielen illustrierten Leitfadens steht der "Peperoni-Test" zur Analyse der eigenen Stärken & Schwächen sowie des individuellen "Biss-Potenzials" und der Anwendungsteil: Strategien für Durchsetzungskraft (u.a. Schlagfertigkeitstraining; nonverbale Abwehrstrategien usw.). Um auf die richtige "Betriebstemperatur" zu kommen, am Schluss "Rezepte für mehr Feuer".
Details
VerfasserIn: Weidner, Jens
VerfasserInnenangabe: Jens Weidner
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt/Main, Campus
Systematik: GW.PR
ISBN: 3-593-37788-8
Beschreibung: 197 S.
Mediengruppe: Buch