X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 5640
Geschichte der menschlichen Ehe
VerfasserIn: Westermarck, Edvard
Verfasserangabe: Edvard Westermarck
Jahr: 2009
Verlag: Saarbrücken, Verlag Classic Edition
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT West / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Edvard Alexander Westermarck (* 20. November 1862 in Helsinki; † 3. September 1939 in Tenala) war ein finnischer Philosoph, Soziologe und Ethnologe. Er arbeitete sozialphilosophisch, ethno- und soziologisch und kann als Begründer der finnischen Soziologie angesehen werden. Er lehrte an der London School of Economics und in Helsinki. Westermarck war von bedeutendem Einfluss auf die kommenden Soziologen seines Landes. Gunnar Landtman und Rafael Karsten zählen zu seinen Schülern.
Details
VerfasserIn: Westermarck, Edvard
VerfasserInnenangabe: Edvard Westermarck
Jahr: 2009
Verlag: Saarbrücken, Verlag Classic Edition
Systematik: GS.AT
ISBN: 978-3-86932-067-0
2. ISBN: 3-86932-067-2
Beschreibung: 636 S.
Originaltitel: The history of human marriage <dt.>
Fußnote: Text in Frakturschrift
Mediengruppe: Buch