X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20693 von 20955
2011.; Die Klima-Manipulateure
rettet uns Politik oder Geo-Engineering?
Verfasserangabe: hrsg. von Günter Altner ...
Jahr: 2010
Übergeordnetes Werk: Jahrbuch Ökologie
Bandangabe: 2011.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Jahr / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Folgende Themen kommen in diesem Jahrbuch zur Sprache: Pro und Contra zur großtechnischen Klimamanipulation (Geo-Engineering), Entwicklungen in Recht, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, die über das hinausgehen, was man von Politikern und Ingenieuren (noch) erwartet.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort
I. KLIMAMANIPULATION - ERSATZHANDLUNGEN
Kippelemente - Achillesfersen im Klimasystem
Patrick Eickemeier & Hans Joachim Schellnhuber
Kritische Kartierung der Argumente der Klimamanipulation
Konrad Ott
Erdabkühlung durch Sulfatinjektionen in die Stratosphäre
Paul J. Crutzen
Erdabkühlung durch Eisendüngung der Ozeane
Wera Leujak, Harald Ginzky, Jens Arle & Ulrich Claussen
Geoengineering Governance. Regulierung der Klimamanipulation
Steve Rayner
Modelle von Geoengineering - Theoretische Grundlagen
Michael Hauhs & Holger Lange
 
II. KLIMAPOLITIK - CHEFSACHE OHNE SCHUB
Vorrede zur Integrität der Wissenschaft
 
Klimawandel und die Integrität der Wissenschaft - Offener Brief
 
Mit Klimagerechtigkeit aus der Verhandlungskrise
Inge Paulini
Europas Klimadiplomatie vor dem Neuanfang
Sascha Müller-Kraenner
"Going Green Slowly" - die US-Klimapolitik
Stormy-Annika Mildner & Jörn Richert
BASIC - die neuen Giganten beim Klimapoker
Susanne Dröge
Klimabewusstsein in Europa: Liegt Deutschland wirklich vorn?
Udo Kuckartz
Das Innovationstempo in der Klimapolitik forcieren!
Martin Jänicke
Klimawandel löst Länderkonflikt - Insel im Meer verschwunden
Klimaschutz: Abschied nehmen von der Kernfusion
Sylvia Kotting-Uhl
 
III. PERSPEKTIVEN & INNOVATIONEN
Umweltrecht im Klimawandel
Peter-Christoph Storm
Basisinnovationen anderer Art: Energiewende, Aktionskultur
Bettina Brohmann
Ökogemeinde Totnes in England
Hanne Tügel
Das Garagendach als Tankstelle für Elektroautos
 
Kinder in der Natur - Natur in Kindern
Gerhard Trommer
Jugend und Klima: Was erwarten Jugendliche von der Zukunft?
René Zimmer & Iken Draeger
Arbeit für ein Konzept vom "guten Leben"
Christiane Ax
Auf einer langen Welle zur Ökologie - Kondratieff weist den Weg
Michael Müller & Peter Stutz
Nachhaltige Entwicklung in der Wüste - das Beispiel SEKEM
Edgar Göll
"Grüntünchen" - wie Firmen für ihr Image manipulieren
Stefan Kreutzberger
 
IV. VOR-DENKER & VOR-REITER
Angelika Zahrnt - die analytische Aktivistin
Heike Leitschuh
Beate Weber - die umweltpolitische Kämpferin
Gertrud Lenz
Joseph Beuys - der Künstler und Schamane
Günter Altner
 
V. UMWELTINSTITUTIONEN
Forum für Verantwortung
 
Stiftung Stifter für Stifter
 
VI. ÖKOLOGISCHE TRENDS
Globale ökologische Trends - Perspektive 2011
Christopher Flavin
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Günter Altner ...
Jahr: 2010
Übergeordnetes Werk: Jahrbuch Ökologie
Bandangabe: 2011.
Systematik: NN.U
ISBN: 978-3-7776-2110-4
2. ISBN: 3-7776-2110-2
Beschreibung: 248 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Altner, Günter [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch