X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20700 von 20954
Plattentektonik
Kontinentverschiebung und Gebirgsbildung
Verfasserangabe: Wolfgang Frisch / Martin Meschede
Jahr: 2019
Verlag: Darmstadt, WBG
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.GA Fris / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 12.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie entstehen Gebirge? Warum entfernt sich Amerika von Europa? Wieso passen die Formen von Südamerika und Afrika so gut zusammen? Warum gibt es rund um den Pazifik lauter Vulkane und Erdbebengebiete, während die Ränder des Atlantischen Ozeans eher ruhig sind? Die Autoren vermitteln umfassend alle geodynamischen Prozesse und zeichnen die Entwicklung von der Theorie der Kontinentverschiebung zum Konzept der Plattentektonik nach. Konkrete Beispiele aus allen Teilen der Erde und hervorragende Schaubilder und Karten machen dieses Standardwerk zu einem Lesegenuss.
 
 
Aus dem Inhalt:
Vorwort 8 / 1. Kontraktionstheorie, Kontinentverschiebung und Plattentektonik / Plattentektonik - Paradigmenwechsel in den Geowissenschaften 9 / Geodynamische Konzepte vor Wegeners Kontinentverschiebungstheorie - die Antike der Geodynamik 9 / Von der Kontinentverschiebung zur Plattentektonik oder von der Klassik zur Moderne 10 / Das plattentektonische Konzept 12 / Die magnetischen Streifenmuster 15 / Plattenbewegung und Erdbebenzonen 17 / Zwei Arten von Kontinenträndern 19 / Magmatismus und Plattendynamik 19 / Was treibt die Platten an, was bremst sie? 20 / Kollision und Gebirgsbildung 20 // 2. Plattenbewegungen und ihre geometrischen Beziehungen Nützliche Transformstörungen 23 / Relativbewegungen und Tripelpunkte 24 / Exkurs: Zwei RTF-Tripelpunkte vor Nordamerika 26 / Relative Plattengeschwindigkeiten - früher und heute 28 / Direkte Messung von Plattenbewegungen 29 / Exkurs: Herdflächenlösungen von Erdbeben 31 / Scheinbare Widersprüche im Plattenbewegungs-Muster 30 / Exkurs: Seismische Tomographie 33 // 3. Kontinentale Grabenbrüche / Exkurs: Aktive und passive Grabenbrüche 36 / Symmetrische und asymmetrische Krustendehnung 36 / Sedimente und Lagerstätten in Gräben 37 / Vulkanismus in Gräben 38 / Der Oberrheingraben - klassisches Beispiel vor der Haustüre 39 / Die Geschichte des Oberrheingrabens 40 / Exkurs: Der Oberrheingraben im mitteleuropäischen Spannungsfeld 42 / Magmatismus und Wärme im Oberrheingraben 43 / Das große Ostafrikanische Grabenbruchsystem 43 / Exkurs: Die Afar-Senke 46 / Das Rote Meer - vom Rift zur Drift 45 / Das Dehnungsfeld der Basin-and-Range-Provinz 48 / Die Entstehung Metamorpher Dome 49 // 4. Passive Kontinentränder und Tiefseebecken / Stetige Absenkung der Kontinentränder 51 / Die Sedimentfalle am Passiven Kontinentrand 52 / Exkurs: Die Trakte in der Sequenzstratigraphie 53 / Erdöllagerstätten - die wirtschaftliche Bedeutung Passiver Kontinentränder 55 / Der Atlantik - ein Ozean öffnet sich auf umständliche Weise 56 / Exkurs: Pangäa und Panthalassa 57 / Die großen Tiefseebecken 59 / Sedimente der Tiefsee 60 / Exkurs: Manganknollen in der Tiefsee 62 / Exkurs: Der Bengalische Tiefseefächer 64 / Faziesänderung auf dem ozeanischen Förderband 63 // 5. Mittelozeanische Rücken / Die Topographie der Rücken 67 / Ozeanische Lithosphäre entsteht 68 / Die Gesteine der ozeanischen Kruste 69 / Exkurs: Kissenlaven 70 / Exkurs: Seismischer Lagenbau 72 / Basalte Mittelozeanischer Rücken 73 / Schnell und langsam spreizende Rücken und die Gesteine des lithosphärischen Mantels 74 / Rückensegmentierung durch Störungen 75 / Exkurs: Ein ozeanisches Krustenprofil im Atlantischen Ozean 76 / Grabenbildung im Atlantik 76 / Schwarze und Weiße Raucher 77 / Ozeanbodenmetamorphose 78 / Chromitlagerstätten 79 / Ophiolithe 80 / Der Ophiolith der Semail-Decke in Oman 80 / Exkurs: Metamorphe Sohlen 82 / Alpin-mediterrane Ophiolithe 82 // 6. Heiße Flecken / Heiße Flecken und Mittelozeanische Rücken 85 / Die geheimnisvolle D"-Schicht und die verbeulte Erde 85 / Exkurs: Pangäa und die Heißen Flecken 86 / Spuren von Heißen Flecken im Ozean 88 / Exkurs: Ein Guyot entsteht 90 / Spuren von Heißen Flecken auf dem Kontinent 90 / Decken- oder Trappbasalte 91 / Die Azoren - Heißer, Kalter oder Nasser Fleck? 93 / Hawaii - ein typischer ozeanischer Heißer Fleck 94 / Island 95 / Yellowstone 95 / Das Superdiapir-Ereignis in der Kreidezeit 96 // 7. Subduktionszonen, Inselbögen und Aktive Kontinentränder / Gliederung von Plattenrandsystemen mit Subduktionszonen 99 / Exkurs: Woher kommt die Bogenform? 102 / Freie und erzwungene Subduktion: Marianen- und Chile-Typ 101 / Tiefseerinnen als Sedimentfallen 104 / Anwachskeil und Äußere Schwelle 105 / Exkurs: Der Anwachskeil im Sundabogen 106 / Exkurs: Schlammvulkane 108 / Subduktions-Erosion statt Akkretion 108 / Das Äußere Becken 110 / Exkurs: Der Xigaze-Flysch in Tibet 111 / Erdbeben und Benioff-Zonen 112 / Das Geheimnis der tiefen Beben 114 / Subduktions- oder Hochdruck-Metamorphose 115 / Exkurs: Ultrahochdruck-Metamorphite 118 / Exkurs: Rasche Versenkung, rascher Aufstieg 119 / Der subduktionsgebundene Magmatismus - ein Paradoxon? 119 / Die Gesteine der Magmatischen Zone 121 / Zonierung der Magmatite in Raum und Zeit 123 / Exkurs: Isotopensignaturen und der Einfluss kontinentaler Kruste 124 / Explosive Schichtvulkane als Kennzeichen von Subduktionsmagmatismus 125 / Metamorphose im Magmatischen Gürtel 126 / Exkurs: Gepaarte / Metamorphe Gürtel 126 / Erzlagerstätten im Magmatischen Gürtel 127 / Das Randbecken 127 / Exkurs: Aufspaltung von intra-ozeanischen Inselbögen 129 / Schwere und Wärmefluss 129 / Subduktion und Kollision 129 // 8. Transformstörungen / Ozeanische Transformstörungen 131 / Die Bruchzonen in den Ozeanböden 132 / Kontinentale Transformstörungen 133 / San Andreas - die gefürchtete Transformstörung Kaliforniens 135 / Die Nordanatolische Störung Kleinasiens und die Alpine Störung Neuseelands 137 // 9. Terrane / Nachweis von Terranen 140 / Terrane in der Küstenkordillere Nordamerikas 141 / Vermutete Terrane in Mexiko und Mittelamerika 143 // 10. Plattentektonik im frühen Präkambrium / Exkurs: Die ältesten Gesteine und Minerale 146 / Grünstein-Granit-Gürtel 147 / Exkurs: Komatiite 149 / Granulit-Gneis-Gürtel 149 / Ein plattentektonisches Modell für das Archaikum 150 / Das Wachsen der Kontinente 151 / Exkurs: Der Große Gang von Zimbabwe 152 / Mögliche junge Äquivalente von Grünstein-Granit-Gürteln 152 // 11. Plattentektonik und Gebirgsbildung / Drei Gebirgsbildungs-Arten 153 / Kontinent-Kontinent-Kollision 154 / Platten-Abriss und Gebirgsaufstieg 156 / Krustendicke und Gebirgshöhe 157 / Hochplateau und Hochgebirge 158 / Kollaps und Ausweichen von Krustenschollen 159 // 12. Alte Gebirge / 2500-2000 Millionen Jahre alte Ophiolithe 161 / Das Wopmay-Orogen in Kanada 162 / Die Grenville-Orogenese und die Bildung des Superkontinents Rodinia 162 / Die panafrikanische Orogenese und die Bildung von Gondwana 163 / Die Kaledoniden - Wilson-Zyklus um den Iapetus-Ozean 164 / Exkurs: Die Bedeutung Schottlands und der griechischen Mythologie 164 / Die Varisziden - ein breiter Gebirgsgürtel in Mitteleuropa 165 / Exkurs: Eine variszische Sutur im Südschwarzwald 166 / Das variszische Gebirge in den Alpen 167 // 13. Junge Gebirge - Alpen und Himalaja / Der Himalaja - Gebirge mit Superlativen 170 / Bau und Entstehung des Himalajas 170 / Exkurs: Nanga-Parbat und Namtsche-Barwa-Syntaxis 172 / Die Alpen - der untypische Klassiker unter den Gebirgen 172 / Kurze Entwicklungsgeschichte der Alpen 173 / Exkurs: Seitliche Extrusion im Miozän 175 // Glossar 177 / Literaturverzeichnis 185 / Stichwortverzeichnis 191
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Frisch / Martin Meschede
Jahr: 2019
Verlag: Darmstadt, WBG
Systematik: NN.GA
ISBN: 978-3-534-26246-5
2. ISBN: 3-534-26246-8
Beschreibung: 5., unveränderte Auflage, 196 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 185 - 190.
Mediengruppe: Buch