X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 60
Entwicklungspolitik
Theorien, Probleme, Strategien
Verfasserangabe: Reinhard Stockmann ; Franz Nuscheler ; Ulrich Menzel
Jahr: 2009
Verlag: München, Oldenbourg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WK Entw / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Krisen und Kriege, Hunger und Armut, Globalisierung, Fair Trade oder Klimawandel – dies ist nur eine Auswahl an Faktoren, die die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebensumstände in den sogenannten Entwicklungsländern beschreiben und beeinflussen.In diesem Rahmen forscht die Entwicklungspolitik und versteht sich speziell in diesem Werk als übergreifende Themenstellung, die unter einem Dach drei ganz zentrale Aspekte der Entwicklung vereint. Ausgewiesene Kenner des Faches erläutern in diesen aufeinander aufbauenden Teilen sowohl die Theorien und Paradigmen entwicklungstheoretischer Ideengeschichte als auch die Grundprobleme, mit denen die Entwicklungspolitik konfrontiert ist. Anschließend werden entwicklungspolitische Strategien und Instrumente zur Überwindung der Entwicklungsprobleme untersucht.Dabei wird jeweils umfassend und aktuell über den derzeitigen Forschungsstand und -bedarf informiert und grundlegend in die wichtigsten Kontroversen eingeführt.Entwicklungspolitik; Entwicklungstheorie; Weltwirtschaftsordnung; Entwicklungszusammenarbeit; Global Governance; Nord-Süd-Beziehungen; Globalisierung; Nachhaltige Entwicklung; Weltfinanzordnung; Armut; Millennium Entwicklungsziele; Entwicklungsprozessforschung; Ernährungssicherung; Migration; Klimapolitik; Good GovernanceDrei deutsche Politologen geben eine umfassende Darstellung von Entwicklungstheorien, der im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit (EZA) zu minimierenden globalen Probleme und Entwicklungsstrategien. Ausgehend von der Definition von Entwicklung erläutert Ulrich Menzel die Entwicklungstheorien und ihre historische Genese von der Entwicklungssoziologie Max Webers bis zur aktuellen Krise. Franz Nuscheler detailliert die globalen ökonomischen Verwundbarkeiten, die umstrittene Welthandelsordnung, die Armutsbekämpfung, die Probleme der Ernährungssicherung, die Optionen zur Eindämmung des Bevölkerungswachstums, den Umgang mit Migration, die Perspektiven der Umweltpolitik und Global Governance. Reinhard Stockmann erörtert Entwicklungsstrategien, Handlungskonzepte der EZA und ihre Einbettung in die Gesamtpolitik.
Details
VerfasserInnenangabe: Reinhard Stockmann ; Franz Nuscheler ; Ulrich Menzel
Jahr: 2009
Verlag: München, Oldenbourg
Systematik: GP.WK
ISBN: 978-3-486-58998-6
Beschreibung: 1. Aufl., 350 S.
Mediengruppe: Buch