X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 9
Tyrannen müssen nicht sein
warum Erziehung allein nicht reicht - Auswege
VerfasserIn: Winterhoff, Michael
Verfasserangabe: Michael Winterhoff. In Zusammenarbeit mit Carsten Tergast
Jahr: 2009
Verlag: Gütersloh, Gütersloher Verl.-Haus
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PN.E Wint Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: PN.E Wint Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.E Wint / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PN.E Wint / Pädagogik Status: Reparatur Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: PN.E Wint Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: PN.E Wint Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PN.E Wint Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach seinem Bestseller "Warum unsere Kinder Tyrannen werden" zeigt Winterhoff nun Wege aus der Krise, so dass aus den Tyrannen fröhliche und gesunde Kinder werden. Er plädiert dabei für eine stärkere Berücksichtigung der psychischen Reifeentwicklung des Kindes und widmet Kommunikations- und Beziehungsstörungen breiten Raum. Mit interessanten Exkursen zu Klassikern der Pädagogik und Kindheitssoziologie. Vgl. zum Thema zuletzt u.a. C. Thompson "Die Tyrannei der Liebe". (I-09/09-C3) (GMK ZWs / PL)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Kapitel 1
Ein paar Worte vorweg 7
Warum Erziehung allein nicht reicht 14
Woran kann ich mich orientieren?
Entwicklungsstufen des Kindes 29
Exkurs: Der Kindheitsbegriff im Wandel der Zeiten 36
Mitten aus dem Leben: Aufräumen 41
Kapitel 2
Das Konzept "Kind" -
Was die Beziehungsstörungen bewirken 45
Das Konzept "Kind als Kind" 45
Das Konzept "Kind als Partner" 52
Das Konzept "Ich will vom Kind geliebt werden" 65
Das Konzept "Das Kind ist Teil meiner selbst" 69
Das Beispiel Jan 75
Mitten aus dem Leben:
Hausaufgabenkontrolle durch den Lehrer 79
Kapitel 3
Kommunikationsstörungen als Hintergrund
des Dilemmas - Was meinen wir eigentlich,
wenn wir Kind sagen? 81
Lehrerkollegium: Kommunikation zwischen
Lehrern über Kinder 85
Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern 89
Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern 91
Kommunikation zwischen Eltern und Kindern 95
Kommunikation zwischen Eltern und Großeltern 97
Kommunikation zwischen Paaren 98
Gestörte Kommunikation in meiner Praxis -
Ein Beispiel 102
Kapitel 4
Wohin führt der Weg? Entwicklungsperspektiven
unserer Gesellschaft unter dem Vorzeichen
fehlender Psycheentwicklung 107
Der Faktor Zeit 114
Die Zeit rast - Tempo und Geschwindigkeit
als Merkmale der Moderne 114
Auswirkungen der Tempogläubigkeit auf die Psyche 115
Sich Zeit nehmen - Entlastung schaffen -
Ruhe einkehren lassen 118
Das Beispiel Michael 121
Die Sinnfrage 124
Kapitel 5
Auswege- Keine banalen Lösungen 127
Zu sich selbst zurückfinden - Selbstanalyse und
Auflösung der Beziehungsstörungen 128
Mitten aus dem Leben: Anziehen 135
Das Beispiel Tim 141
Kapitel 6
Die private Sphäre -
Was muss Familie heute leisten? 145
Kapitel 7
Die öffentliche Sphäre -
Gesellschaftliche Erwartungen und Druck 163
Fehlende Struktur in Kindergarten und Grundschule 165
Kinder brauchen keine Entertainer 173
Kapitel 8
Ausklang: Was ist zu tun? 181
Dank 192
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Winterhoff, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Winterhoff. In Zusammenarbeit mit Carsten Tergast
Jahr: 2009
Verlag: Gütersloh, Gütersloher Verl.-Haus
Systematik: PN.E, I-09/09
ISBN: 978-3-579-06899-2
2. ISBN: 3-579-06899-7
Beschreibung: 4. Aufl., 190 S.
Schlagwörter: Erziehung, Familienleben, Kind, Kommunikationsstörung, Ratgeber, Beziehung, Eltern, Störung, Erziehungsfehler, Prävention, Antiautoritäre Erziehung, Kritik, Anleitung, Einführung, Pädagogik, Unterricht, Elternschaft, Verhinderung, Antikritik, Erkenntniskritik, Child (eng), Childhood (eng), Children (eng), Education (eng), Erziehungspraxis, Familie / Zusammenleben, Kinder, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft, Kommunikation / Störung, Kommunikationshemmung, Beeinträchtigung, Beziehungen, Elternhaus, Perturbation, Störungen, Wechselbeziehung, Erziehung / Fehler, Fehlerziehung, Prophylaxe, Verhütung, Vorbeugung, Vorsorge <Prävention>, Adoptivkind, Ausländisches Kind, Erwachsenes Kind, Findelkind, Junge, Kind <4-10 Jahre>, Lebensalter , Mädchen, Verdingkind, Wildes Kind, Zweitgeborenes, Getrenntlebende Eltern, Mutter, Vater, Gesundheitsschutz
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch