X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 20
Die grünen Fensterläden
Roman
VerfasserIn: Simenon, Georges
Verfasserangabe: Georges Simenon
Jahr: 2002
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: DR Sime Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Emile Maugin ist ein Mann von überdimensionalem Format, und zwar in jeder Beziehung: groß gewachsen, breitschultrig und mit einer Bühnenpräsenz gesegnet -- oder verflucht --, die ihn zum erfolgreichsten Schauspieler seiner Zeit hat werden lassen. Abends nimmt er im Theater Ovationen entgegen, tagsüber dreht er einen Film nach dem anderen, stets darauf bedacht, es jedem recht zu machen. Denn bei allem Ruhm kann Maugin nicht vergessen, dass er aus ärmsten Verhältnissen stammt, dass die ersten Jahrzehnte seiner Karriere von Hunger, Einsamkeit und Selbstzweifeln geprägt waren.Den übermäßigen Belastungen kann Maugin nur mithilfe großer Mengen Alkohol standhalten. Selbst nachdem er von seinem Arzt erfährt, dass sein Herz schwer angeschlagen ist, bleiben Rotwein und Cognac allgegenwärtig. Alle Welt will immer etwas von ihm, von den Filmmagnaten bis zu seinem unehelichen Sohn Cadot. Nur seine junge Frau Alice scheint ihn zu verstehen, doch auf ihrer Ehe lastet ein Geheimnis, das Maugin keine Ruhe lässt. Schließlich fällt er eine Entscheidung, von der er hofft, dass sie ihm die Freiheit gibt, der er sein Leben lang nachgejagt ist.
Details
VerfasserIn: Simenon, Georges
VerfasserInnenangabe: Georges Simenon
Jahr: 2002
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
Systematik: DR
Interessenkreis: Kriminalroman
ISBN: 3-257-20373-X
Beschreibung: 229 S.
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch