X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


54 von 1922
Der tote Fisch in der Hand und andere Geheimnisse der Körpersprache
Verfasserangabe: Allan Pease ; Barbara Pease
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt/M. [u.a.], Ullstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PI.HD Peas Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Autoren können treffend beobachten, das haben sie schon in ihren anderen Titeln bewiesen. Und sie hüten sich vor allzu isolierten Deutungen einzelner Gesten oder Gesichtsausdrücke. Ihr Ziel: nonverbale Zeichen bewusster machen und zeigen, wie sich Menschen der Körpersprache bedienen. Dazu unterscheiden sie zwischen angeborenen und erlernten Gesten und beschränken sich auf weiße Erwachsene der Mittelschicht mit Englisch als Muttersprache. Trotzdem sind aber viele der Beobachtungen auch auf unseren Sprachraum übertragbar. Wichtig ist die Kongruenz des verbalen und nonverbalen Ausdrucks. Hier zeigen sich durch Widersprüche Hinweise auf Unsicherheiten oder auch Unaufrichtigkeiten. Einzelne Gesten werden außerdem aus ihrem Ursprung heraus beschrieben und so in ihrer Bedeutung nachvollziehbar gemacht (z.B. die Hand ans Gesicht zu führen als Zeichen für eine mögliche Lüge). All das ist munter geschrieben und mit hilfreichen Tipps versehen zum Umgang mit negativen Signalen. Die Abbildungen sind einfach, treffend, nicht übertrieben.
Details
VerfasserInnenangabe: Allan Pease ; Barbara Pease
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt/M. [u.a.], Ullstein
Systematik: PI.HD, I-03/05
ISBN: 3-548-36393-8
Beschreibung: 1. Aufl., 281 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch