X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 31
Das Paradies
eine kleine Kulturgeschichte
VerfasserIn: Krauss, Heinrich
Verfasserangabe: Heinrich Krauss
Jahr: 2004
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.AM Krau / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Analyse von Paradiesvorstellungen der Antike, der Bibel, des Christentums, des Judentums, aus Literatur und Kunst des Abendlandes sowie moderne Ausprägungen, wobei Bibel und christliche Ausdeutung und Interpretation überwiegen. Die Vorstellung von einem paradiesischen Ort, der einst verlorenging oder den man in irgendeiner Zukunft vielleicht erreichen könnte, spielt in Mythen, Religionen, in Kunst, Literatur usw. eine bedeutsame Rolle. Ausgehend von sumerischen, griechischen und römischen Vorstellungen wird hier vor allem die biblische Paradieserzählung analysiert sowie ihre weitere Ausdeutung und Interpretation durch das Christentum, die abendländische Theologie, Literatur und Kunst sowie durch das Judentum. Ein Kapitel befasst sich mit Gericht und Paradies im Islam; ein weiteres mit messianischen Erwartungen und paradiesischen Vorstellungen der Moderne (z.B. das künstliche Paradies der Drogen). Für gebildete Laien ergänzend zu Bernhard Lang "Himmel und Hölle" (BA 6/03) und zu Uwe Hermann "Zwischen Hölle und Paradies" (BA 4/03) bei weiterem Bedarf möglich. (3)
Details
VerfasserIn: Krauss, Heinrich
VerfasserInnenangabe: Heinrich Krauss
Jahr: 2004
Verlag: München, Beck
Systematik: PR.AM
ISBN: 3-406-51072-8
Beschreibung: Orig.-Ausg., 174 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch