Cover von Sterben und Tod wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Sterben und Tod

gelassen und angstfrei mit dem Lebensende umgehen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Buchmann, Knud Eike
Verfasserangabe: Knud Eike Buchmann
Jahr: 2017
Verlag: Springer-Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

In dem vorliegenden Buch beleuchtet der langjährig erfahrene Psychotherapeut und Vorsitzende einer Hospizbewegung, Professor Knud Eike Buchmann, psychologische Aspekte in Bezug auf das eigene Sterben und den eigenen Tod. Er geht dabei Fragen nach wie: Wann und wie werde ich sterben? Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Gibt es das Nichts nach dem Tod und wie lässt sich mit der Trauer umgehen? Professor Buchmann zeigt anhand zahlreicher konkreter Beispiele wie es gelingt, mit einem klaren Konzept und einer bewussten Haltung dem Lebensende gelassen und angstfrei entgegen zu sehen. Das Werk wendet sich an alle, die sich mit dem eigenen Sterben, dem eigenen Tod und der Trauer auseinandersetzen möchten, aber auch an Angehörige und Hinterbliebene.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Buchmann, Knud Eike
Verfasserangabe: Knud Eike Buchmann
Jahr: 2017
Verlag: Springer-Verlag
E-Medium: Download E-Medium opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TE.PI.YT
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783662497562
Beschreibung: 183 S.
Schlagwörter: Alter, Sterbebegleitung, Sterben, Trauerarbeit, Alter Mensch, Betagter, Dying (eng), Orthothanasie, Senior <ab ca. 65 Jahre>, Senioren, Sterbebeistand, Sterbehilfe <Sterbebegleitung>, Sterben / Begleitung <Psychologie>, Sterbender / Begleitung <Psychologie>, Sterbeprozess, Thanatotherapie, Tod / Psychische Verarbeitung, Tod / Trauer / Bewältigung, Trauer / Bewältigung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook