X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


47 von 2361
Die amerikanischen Juden
Profil einer Gemeinschaft
VerfasserIn: Trepp, Leo
Verfasserangabe: Leo Trepp
Jahr: 1991
Verlag: Stuttgart [u.a.], Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.UMA Trep / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort 11 / Euter Teil: Die geschichtliche Entwicklung13 / Erstes Kapitel: Von den Anfänger: bis zur Rühzeit der Republik 13 / IAuf der Suche nach einer neuen Heimat 13 / IIDer Weg nach Nordamerika I4 / lNeu-Amsterdam - New York l4 / 2Andere Kolonien l5 / a) Die "Bay Colony" 15 / b) Rhode Island 16 / 3Der Stand des religiösen Lebens l7 / IIIDer Unabhängigkeitskrieg 18 / lIm Dienst der neuen Nation 18 / 2Der Krone treu 19 / IVDie neue Nation 20 / 1Die Autoren der Verfassung 20 / 2Der Kampf um die Rechte 20 / 3Präsident George Washington und seine unmittelbaren Nachfolger 22 / 4Juden im öffentlichen Dienst 23 / 5In Gesellschaft und Wirtschaft 24 / Zweites Kapitel: Die Ära der deutschen Juden 28 / IDie Zeit vor dem Bürgerkrieg 28 / lDie Lage der Juden in Westeuropa 28 / 2Die Einwanderungswelle der deutschen Juden 29 / 3Der Aufstieg der deutschen Juden 30 / 4Als Anwälte der Juden in der Welt 32 / a) Die Damaskus-Affäre 32 / h) Der Handelsvertrag mit der Schweiz 32 / e) Die Mortara-Affäre 32 / IIDer Bürgerkrieg 33 / 1Die Sklavenfrage 33 / 2Die Juden während des Bürgerkriegs 33 / 3Der gesellschaftliche und wirtschaftliche Druck der Nachkriegsjahre 34 / Drittes Kapitel: Leben in Amerika 36 / IVorurteile, Wachstum, Charakter, Kämpfe 36 / IlDie deutsch-jüdischen Patrizier als Mittler 37 / Viertes Kapitel: Die jüdische Einwanderung am Osteuropa 40 / IDie Einwanderungswelle 40 / 1Die Lage der russischen Juden 40 / 2Die Auswanderung 41 / 3Die Lage der Einwanderer in Amerika 41 / IIDie Patrizier als Anwälte 42 / 1Erste Hilfe und langfristige Planung 42 / 2Das American Jewish Committee 43 / 3Ein verlorener Kampf um das Bürgerrecht der russischen Juden 43 / 4Die Kehillah 44 / 5Der "Joint" 45 / 6Einwanderungsbeschränkungen 45 / 7Ein radikaler Assimilationsvorschlag 46 / IllDer Zionismus 46 / lDie Anfänge 46 / 2The American Jewish Congress 48 / 3The Anti-Defamation League 48 / IVDer Pluralismus als Grundlage des amerikanischen Lebens 48 / VDer Aufstieg der Ostjuden - Fortschritte und Rückschläge 49 / 1Die jüdische Mutter 49 / 2Auf der Universität - Erfolge und Hindernisse 50 / 3Der Aufstieg 50 / 4 Von der Gestalt der neuen Generation: George Gershwin 51 / Fünftes Kapitel: Die Jahre nach dem Ersten Weltkrieg 52 / lDie Aktion gegen die Bolschewiken 52 / IIDie Verhältnisse der dreißiger Jahre -- The Great Depression 53 / Sechstes Kapitel: Die Zeit des Nationalsozialismus 55 / IDie Präsidentschaft Franklin Delano Roosevelts 55 / IINach Hitlers Machtübernahme 56 / 1Die Entwicklung bis zum Krieg 56 / 2Amerika im Krieg 57 / 3Der Holocaust 58 / IIIDer Ausbau des jüdischen Hilfswerks 58 / Siebtes Kapitel: Die Nachkriegsperiode 60 / IEnttäuschte Hoffnungen 60 / IIDie Erneuerung Amerikas und ihre Auswirkung auf die Lage der Juden 61 / lDie Wiedergeburt des Staates Israel 61 / 2Der Kampf um die allgemeinen Bürgerrechte 61 / a) Der Kampf um die Rechte der Schwarzen 61 / b) Die Juden im Kampf um die allgemeinen Bürgerrechte 62 / c) Abraham Josua Heschel 62 / 3Das Zweite Vatikanische Konzil 63 / IIIWirtschaftlicher und gesellschaftlicher Aufstieg 64 / Zweiter Teil: Die religiöse und geistige Entwicklung 65 / Achtes Kapitel: Das religiöse Leben der Frühzeit 65 / lDie Sefardim 65 / IIDie Aschkenasim 66 / lDas traditionelle Leben und seine Mängel 66 / 2Isaac Leeser: ein orthodoxer Reformer 66 / Neuntes Kapitel: Das Reformjudentum 69 / IIsaac Mayer Wise, der Begründer des Reformjudentums 69 / IIEin Beispiel einer frühen Reformgemeinde 71 / IIIDie klassische Reform 71 / lKaufmann Kohler 72 / 2Die Pittsburg Platform 72 / IVDie Rückkehr zur Volksgemeinschaft 74 / lDie Columbus Platform 75 / 2Die Folgen 76 / 3Probleme der Gegenwart 77 / 4Eine nüchterne Einschätzung 77 / Zehntes Kapitel: Das konservative Judentum 80 / IDas deutsche Vorbild 80 / IIDer "Conservative judaism" in Amerika 81 / lDas Jewish Theological Seminary of America 81 / 2Solomon Schechter - Sein Leben und Werk 82 / 3Gestalt und Situation des konservativen Judentums 83 / a) Der Zyklus der Toralesung 84 / b) Die Benutzung des Autos am Sabbat 84 / c) Der zweite Tag der Feste 84 / d) Geschlechtertrennung im Gottesdienst, Mitzählung der Frauen / zum Minjan, Aufruf von Frauen zur Tora 84 / e) Frauen als Rabbiner und Kantoren 84 / f) Übertritt zum Judentum 85 / g) Mitwirkung eines Rabbiners bei Schließung einer Mischehe 85 / h) Religiöse Ehescheidung und "Get" als Voraussetzung zur Wiederheirat 85 / i) "Wer ist Jude?" 85 / j) Englisch im Gottesdienst 85 / k) Gebet um Wiederherstellung Israels und des Opferdiensts 85 / IIIDie Seminare und die Umwelt 86 / Elftes Kapitel: Der Rekonstruktionismus 87 / IMordecai MKaplan 87 / IDie Grundlagen der Kaplanschen Theologie 88 / 2Einrichtungen und Prinzipien 89 / 3Eine kritische Würdigung 90 / IIDie Havurah-Bewegung und der jüdische Katalog 91 / Zwölftes Kapitel: Das orthodoxe Judentum 93 / lZum Wesen des orthodoxen "Judentums 97 / IIDie Orthodoxie in Amerika 93 / 1Die kulturoffene Orthodoxie 93 / a) Die Yeshiva University 93 / b) Rabbi Joseph Baer Soloveitchik und seine Schüler 93 / 2Die kulturfeindliche Orthodoxie 94 / a) Die Organisation 94 / b) Der Lubawitscher Rebbe 94 / IIIDie Auswirkungen der Orthodoxie auf das jüdische Leben 95 / Dreizehntes Kapitel: Religiöse Denker 97 / IAbraham Josua Heschel (1907-4972) 97 / IIEmil Fackenheim (geb1916) 98 / IIIElie Wiesel (geb1928) 98 / IVBorowitz, Rubinstein, Cohen, Greenberg 99 / Dritter Teil : Das jüdische Leben der Gegenwart 101 / Vierzehntes Kapitel: Die Juden im amerikanischen Leben 101 / IDie gewandelte Situation 101 / IIDie Rückbesinnung auf die Eigenart 102 / IIIDie Integration 103 / Fünfzehntes Kapitel: Der jüdische Aufstieg 104 / IIm Wirtschaftsleben 104 / IIIm akademischen Leben 105 / IIIIm politischen Leben 107 / IVIn der Kunst und in den Medien 10') / 1In der Musik 109 / 2Belletristik, Theater und Film, Bildende Kunst 110 / 3Die Medien 1 11 / .Sechszehntes Kapitel: 1m Leben der Gesellschaft 1 13 / IDie Frauenbewegung 112 / IIDas Verhältnis zu den Schwarzen 113 / IIIAndere Gruppierungen 115 / Siebzehntes Kapitel: Diagnosen und Prognosen 1 17 / IStimmen des Optimismus und des Pessimismus 117 / 1Optimistische Voraussagen 117 / 2Pessimistische Stimmen 118 / IIDie Frage nach der Zukunft 118 / IIIDas Verhältnis zu Deutschland 120 / Anmerkungen 123 / Personen 127 / Geographische Namen 131 / Einrichtungen und Firmen 133 / Zeittafel 135 / Glossar 139 / Bibliographie 147 /
 
 
Details
VerfasserIn: Trepp, Leo
VerfasserInnenangabe: Leo Trepp
Jahr: 1991
Verlag: Stuttgart [u.a.], Kohlhammer
Systematik: GE.UMA
ISBN: 3-17-011736-X
Beschreibung: 150 S.
Mediengruppe: Buch