X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 46
Der Spieler
Roman ; (aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes)
VerfasserIn: Dostoevskij, Fedor M.
Verfasserangabe: Fjodor Dostojewskij. Aus dem Russ. von Swetlana Geier. Mit einem Nachw. von Horst-Jürgen Gerigk
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt, M., Fischer-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: DR Dostoj Status: Entliehen Frist: 04.06.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Spielen bedeutete für Dostojewskij gegen das Schicksal zu wetten. Genauso ist dieser Roman entstanden ¿ in vier Wochen, und wäre er nicht fertig geworden, hätte er alles an einen habgierigen Verleger verloren. "Der Spieler" gelang - das rasende Porträt eines Spielsüchtigen in den mondänen deutschen Casinos der Zeit. Dostojewskijs spannendster und kürzester Roman in der gefeierten Neuübersetzung von Swetlana Geier.
 
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
 
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK.
Details
VerfasserIn: Dostoevskij, Fedor M.
VerfasserInnenangabe: Fjodor Dostojewskij. Aus dem Russ. von Swetlana Geier. Mit einem Nachw. von Horst-Jürgen Gerigk
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt, M., Fischer-Taschenbuch-Verl.
Systematik: DR
ISBN: 978-3-596-90446-4
2. ISBN: 3-596-90446-3
Beschreibung: 2. Aufl., 248 S.
Beteiligte Personen: Geier, Swetlana; Gerigk, Horst-Jürgen
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Igrok
Mediengruppe: Buch