X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 528
Impulse für die Jungenarbeit
Denkanstöße und Praxisbeispiele
Verfasserangabe: Gerd Stecklina, Jan Wienforth (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EG Impu / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 06.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Der Band "Impulse für die Jungenarbeit" analysiert geschlechter- und sozialarbeitstheoretisch Praxis und Theorie der Jungenarbeit, mit dem Ziel neue Impulse und Denkanstöße für die Arbeit mit Jungen zu gewinnen, Leerstellen zu benennen sowie Veränderungs- und Weiterentwicklungsbedarfe aufzuzeigen. / / Ziel des Bandes "Impulse für die Jungenarbeit: Denkanstöße und Praxisbeispiele" ist es, auf der Grundlage der beispielhaften Darstellung von zentralen Aspekten der praktischen Jungenarbeit (Settings, Methoden, Geschlechterperspektiven, Professionalität), die aufgeworfenen Thematiken geschlechter- und sozialarbeitstheoretisch zu analysieren. Anhand der Referenzpunkte ‚Geschlecht' und ‚Qualitätssicherung' werden darauf aufbauend sowohl der aktuelle Veränderungs- und Weiterentwicklungsbedarf sowie Leerstellen der Jungenarbeit in Theorie, Praxis und Aus-, Fort- und Weiterbildung dargestellt als auch Impulse und Denkanstöße für die praktische Jungenarbeit und Forschung aufgezeigt.
AUS DEM INHALT: / / 1 Einleitung / ,Impulse für die Jungenarbeit4 - Zugang / Gerd Stecklina und Jan Wienforth 8 / 2 Praxisperspektiven / 2.1 Ziele und Konzepte von Jungenarbeit / Gregor Prüfer 16 / 2.2 ". dann bin ich schon stolz ein Mann zu sein" - / Zur Jungenarbeit in geschlechtshomogenen Gruppen / Armin Bernhard 30 / 2.3 Jungenarbeit als Gruppenarbeit / Reinhard Winter und Armin Krohe-Amann 46 / 2.4 Gemeinwesenorientierte Jungenarbeit. Programmatile, / Entwicklungen und Perspektiven von Erprobungsprojekten in drei Gemeinden / Tilo Klöck 65 / 2.5 Individuenzentrierte Jungenarbeit. Perspektiven / auf Jungenarbeit im Einzelsetting / Jan Wienforth und Gerd Stecklina 85 / 2.6 "Ey Schwuchtel, verpiss dich!"? Geschlechtliche und / sexuelle Nonkonformität in der Jungenarbeit / Sebastian Kemps und Andreas Unterforsthuber 105 / 2.7 "Wir Jungs unter uns oder so ." - Stolpersteine und / Potenziale im Verhältnis von Jungenarbeit, / Männlichkeit und Arbeitsbedingungen / Katharina Debus und Olaf Stuve 122 / 2.8 Daddy be cool / Marc Melcher 141 / 3 Perspektive der Aus-, Fort- und Weiterbildung / 3.1 Perspektiven und Herausforderungen für die / Fort- und Weiterbildung für Jungen_arbeit/ / geschlechterbezogene Arbeit / Michael Drogand-Strud und Claudia Wallner 160 / / / 3.2 Motivation von Männern für Soziale Arbeit und / für Jungenarbeit / Alexander Wedel und Steve Stiehler 178 / 3.3 Jungenarbeit studieren? Chancen und Grenzen der Qualifizierung für Jungenarbeit in der Hochschule / Michael Behnisch und Michael Herschelmann 196 / 4 Interdisziplinäre Perspektiven / 4.1 Jungenarbeit im Rückbezug auf Theorien Sozialer / Arbeit - Jungenarbeit als Impulsgeberin für die / Theoriebildung Sozialer Arbeit? / Kim-Patrick Sabla und Christoph Damm 212 / 4.2 Ein integrierter sozialwissenschaftlicher Zugang zu / Jungen und Jungenarbeit / Lothar Böhnisch 227 / 4.3 Männliche Identitätsentwicklung - / (tiefen-)psychologische Überlegungen und / praxisbezogene Impulse für die Arbeit mit Jungen / Johannes Huber 246 / 4.4 Ist Jungenarbeit herrschaftskritisch? - Jungen_arbeit / könnte es werden. Eine politikwissenschaftliche Perspektive / auf Jungenarbeit / Peter Bienwald 264 / 5 Herausforderungen für die Jungen_arbeit / Impulse für die Jungenarbeit - Synopse und Ausblick / Gerd Stecklina und Jan Wienforth 276 / Die A utorennen 305
 
Details
VerfasserInnenangabe: Gerd Stecklina, Jan Wienforth (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Systematik: PN.EG
ISBN: 3-7799-2310-6
2. ISBN: 978-3-7799-2310-7
Beschreibung: 307 Seiten : Diagramme
Beteiligte Personen: Stecklina, Gerd ; Wienforth, Jan
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch