X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


30 von 529
Geschlecht (re)konstruieren
zur methodologischen und methodischen Produktivität der Frauen- und Geschlechterforschung
Verfasserangabe: Mechthild Bereswill , Katharina Liebsch (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Münster, Westfäl. Dampfboot
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OF Gesc / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit den Anfängen der Frauen- und Geschlechterforschung spielen methodologische und methodische Fragen eine zentrale Rolle, in denen sich das Selbstverständnis der Forschenden wie auch die Konzeptualisierung von Geschlecht in verschiedenen Forschungsfeldern und Forschungstraditionen abbilden.
Heute werden grundlegende methodologische Debatten zur theoretischen und methodischen Erfassung von Geschlecht zum einen in Auseinandersetzung mit sozialkonstruktivistischen und poststrukturalistischen Ansätzen und zum zweiten mit Bezug zu Konzepten der Intersektionalität, Queer-Theory und Transnationalität geführt. Der Band versammelt Beiträge, die zeigen und diskutieren, wie die Kategorie Geschlecht als gesellschaftliche Konstruktion in ihrer Verwobenheit mit anderen Differenzkategorien theoretisch unterschiedlich erfasst und methodisch konkret untersucht wird. Alle Ansätze leisten einen Beitrag zur fortlaufenden methodologischen Verständigung über die Komplexität von Geschlecht.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Sex-Fantasien in der Hightech-Welt
Band III: Future Sex in Queertopia
Was ist ein Pop-Mythos? 9
Science-Fiction: Die prüde Sexmaschine 16
L'Eve Future 54
Im unendlichen Irrgarten der Sinnlichkeit: 70
Barbarella, Alice und die anderen
Störungen der Schöpfungsgeschichten: 79
Evolution als Work in Progress
Sind Klone in sich selbst verliebt? 85
Und haben Zombies Sex?
Sex, schwerelos, oder: Feuchte Träume 92
auf der Weltraumstation BABEL
Krieg & Frieden zwischen den Geschlechtern 100
Androgyne Androiden & WoMan 2.01 105
The Future Is Queer! Isn't It? 126
Vorneweg: Schöpfung 2.0 129
Metamorphose und Lust: 131
I Sing the Body Electric
Mann und Superman / 137
Frau und Wonderwoman
Flashback: Das Halbwesen als sexuelle 147
Projektion und der Diskurswechsel
im Reich der Untoten
Technolust und Warenfrust 159
Queertopia, oder: Vom Verlust der Sprache 168
Der neue Körper 173
Sex ohne Körper 178
Die Stimmen des Begehrens 181
Victor, Sie haben Stil! oder: Von der Rolle 188
der Maschinen in der Post-Post-Pornografie
Kleine Zwischenbemerkung: Was zum Teufel 200
ist so schlecht an Unsterblichkeit, Schönheit,
Gesundheit und ewiger Lust ohne Schuld?
Anfang und Ende der Liebe 203
Zitierte Literatur 208
Band I: Träumen Androiden von
elektronischen Orgasmen?
Die alte Maschine und ihre Aufgabe
Drei Formen der neuen Maschine
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Mechthild Bereswill , Katharina Liebsch (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Münster, Westfäl. Dampfboot
Systematik: GS.OF
ISBN: 3-89691-238-0
2. ISBN: 978-3-89691-238-1
Beschreibung: 310 S. : Ill.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben. - Enth. 15 Beitr.
Mediengruppe: Buch