X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 68
Peter Handke
Verfasserangabe: Herwig Gottwald ; Andreas Freinschlag
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, UTB
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Gott Handke / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Peter Handke gehört zu den bedeutendsten und umstrittensten Autoren der Gegenwart. Er ist ebenso Poet wie Medienprofi und Mystiker, Querdenker und Gelehrter. Sein Oeuvre ist Weltliteratur. Übersichtlich zeigen Herwig Gottwald und Andreas Freinschlag das Schaffen Handkes in seinen Facetten: Wandlungen und Kontinuitäten, Traditionen und biographische Kontexte, die Vielfalt der Textsorten, Poetologie und literarische Verfahrensweisen sowie brisante politische Stellungnahmen.
AUS DEM INHALT:
Inhalt / / Warum Peter Handke? 7 / / Peter Handke im Profil / / 1 Werküberblick: Phasen, Kontinuitäten, Brüche 17 / 2 Vielfalt innovativer Textsorten 38 / 3 Literarische Verfahrensweisen 48 / 4 Biographische und literarische Kontexte 69 / 5 Handkes Autorschaft: >poeta doctus< und >poeta vates< 78 / 6 Der Provokateur 89 / 7 Kernbegriffe: ein Handke-Glossar 101 / / Serviceteil / / Literatur 117 / 1. Primärliteratur 117 / 1.1 Siglenliste der zitierten Werke Peter Handkes 117 / 1.2 Weitere Werke Handkes 118 / 1.3 Zitierte Aufsätze, Essays, Artikel Handkes 119 / 1.4 Gespräche 120 / 2. Weitere Primärliteratur 120 / 3. Sekundärliteratur 121 / 3.1 Allgemeines 121 / 3.2 Zu Handke 121 /
 
Details
VerfasserInnenangabe: Herwig Gottwald ; Andreas Freinschlag
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, UTB
Systematik: PL.M
ISBN: 978-3-8252-3220-7
2. ISBN: 3-8252-3220-4
Beschreibung: 120 S.
Schlagwörter: Handke, Peter
Fußnote: Literaturverz. S. 117 - 124
Mediengruppe: Buch