X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 68
Fair Finance
das Kapital der Zukunft
Verfasserangabe: Karl Peter Sprinkart ; Franz-Theo Gottwald
Jahr: 2013
Verlag: München, Herbig
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WF Sprin / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Mörderische Risiken, Zinsmanipulationen, Rekord-Boni und Bankrotterklärungen die Exzesse des Kasino-Kapitalismus haben das Vertrauen der Menschen in die Finanzwelt zerstört. Wem kann man sein Erspartes noch anvertrauen, wer wirtschaftet verantwortungsbewusst?
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Einleitung 7 / Tage des Zorns 7 / 1 Borderline - wie sich die Welt in der Krise verhält 11 / Wahnsinn mit Methode 14 / Verloren im Metaphernwald 22 / Planet Finance - von Märkten und Monstern 28 / Nachrichten aus dem Mikrokosmos des Kapitals 33 / Paradoxien der Staatsschuldenkrise 44 / Occupy Wall Street - die Wiedergewinnung / des öffentlichen Raums 49 / Der ent-täuschte Anleger 54 / 2 Die Zukunft des Kapitals - was auf dem Spiel steht 59 / Der Blick auf das Ganze 59 / Der Perspektivenwechsel 62 / 3 Wertberichtigung - die Zeit ist reif für Fair Finance ..69 / Kritik der ökonomischen Vernunft 73 / Die Wiederentdeckung der Moral 88 / Kritik der Spielregeln - Auswege aus dem Kasino 94 / Auf der Suche nach einer neuen großen Erzählung 98 / Eigentum neu gedacht - / die Ökonomie der Common Goods 102 / Gemeinwohl als neues Zentrum wirtschaftlicher Aktivität 107 / Talentismus als Schlüssel zum Erfolg 119 / Das Konzept der doppelten Rendite 125 / 4 Das Kapital der Zukunft - fair, sozial, stabil 131 / Financial Innovations 2.0 135 / Die neue Investorenperspektive 137 / Neue Währungen - global und regional 146 / Microfinance - Kredit und Zinsen unter / sozialer Zielstellung 154 / Fair Banking mit neuen Banken 160 / Rendite plus - von Unternehmensbeteiligungen / bis Stiftungsgründungen 170 / 5 Unternimm was! - Schritt für Schritt zur / konkreten Investition 186 / Wie man ein faires Investment erkennt 187 / Woran man sich finanziell beteiligen kann 206 / Wo man selbst zum Macher wird 225 / Nachwort 241 / Dank 249 / Anmerkungen 252 / Empfehlenswerte Literatur 261
 
 
 
 
 
Karl Peter Sprinkart und Franz-Theo Gottwald stellen echte Alternativen für all diejenigen vor, die ihr Geld nachhaltig anlegen und zugleich Gutes bewirken wollen. Das Spektrum reicht von Mikrokrediten und Regionalwährungen über Banken, die nach ethischen Kriterien in gesellschaftliche Zukunftsprojekte investieren, bis hin zu innovativen Fonds, die neben wirtschaftlichen auch soziale Renditen erzielen. So wird Geld wieder das, was es sein soll: ein Mittel, um die Zukunft sinnvoll zu gestalten.
 
Details
VerfasserInnenangabe: Karl Peter Sprinkart ; Franz-Theo Gottwald
Jahr: 2013
Verlag: München, Herbig
Systematik: GW.WF, GW.WFR
ISBN: 978-3-7766-2716-9
2. ISBN: 3-7766-2716-6
Beschreibung: 261 S. : graph. Darst.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch