X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 43
Herrscherinnen unter dem Halbmond
die verdrängte Macht der Frauen im Islam
VerfasserIn: Mernissi, Fatima
Verfasserangabe: Fatima Mernissi
Jahr: 2004
Verlag: Freiburg [u.a.], Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.WI Mern / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mernissi, angesehene marokkanische Soziologin und Frauenrechtlerin, beschäftigt sich mit der Frage, ob in der islamischen Welt eine Frau an der Spitze eines Staates jemals denkbar war oder ist. Textidentische Ausgabe des 1991 bei Luchterhand unter dem Titel "Die Sultanin" (BA 9/91) erschienenen Buches was leider nicht ersichtlich ist. Einzig die 6-seitige Einführung fehlt (die Anmerkungen dazu sind abgedruckt ...). Die Fakten: Mernissi, angesehene marokkanische Soziologin und Frauenrechtlerin, beschäftigt sich mit der Frage, ob in der islamischen Welt eine Frau an der Spitze eines Staates denkbar war oder ist. Sie legt dazu grundlegende Aspekte islamischer Herrschaftslegitimation und -geschichte dar und bringt Beispiele von Frauen, die in der Geschichte die Geschicke eines Staates (mit)bestimmten - sei es inoffiziell und indirekt als Favoritin, Mutter oder Gattin eines Herrschers oder aber offiziell und direkt als anerkanntes Staatsoberhaupt. Mernissi schreibt verständlich, in den erzählenden Passagen richtiggehend fesselnd. Mit Anmerkungen und Literaturangaben. Immer noch bemerkenswert, gern als Ersatz oder preiswertere Neuanschaffung. (2)
Details
VerfasserIn: Mernissi, Fatima
VerfasserInnenangabe: Fatima Mernissi
Jahr: 2004
Verlag: Freiburg [u.a.], Herder
Systematik: GE.WI
ISBN: 3-451-05478-7
Beschreibung: 252 S.
Originaltitel: Sultanes oubliées
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch