X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


53 von 278
Hexe dringend gesucht!
Verfasserangabe: Text von Emily Horn. Ill. von Pawal Pawlak
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, Baumhaus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: JD.M Hexe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: JD.M Hexe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: JD.M Hexe Status: Entliehen Frist: 19.12.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: JD.M Hexe Status: Entliehen Frist: 23.12.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Herbert ist ein einsamer kleiner Kater, der sich mit Vorliebe schmökernd in der Stadtbibliothek aufhält. Dabei stößt er auf ein Hexenbuch mit der interessanten Information, dass Kater die Lieblingstiere von Hexen sind. Also macht er sich auf die Suche nach einer. Leicht ist es nicht, denn nicht jede, die aussieht wie eine Hexe ist auch eine. Nach etlichen peinlichen Missverständnissen flüchtet er wieder in die Bibliothek. Dort trifft er auf eine Hexenklasse, die sich gerade Bücher ausleiht. Und wird als Hexenschulkater adoptiert. Nette Illustrationen mit schrägen Perspektiven locken zum Hingucken. Die Missverständnisse machen Spaß.
Details
VerfasserInnenangabe: Text von Emily Horn. Ill. von Pawal Pawlak
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, Baumhaus-Verl.
Systematik: JD.M
Interessenkreis: Antolin Klasse 1, Ab 4 Jahren
ISBN: 3-8315-0275-7
Beschreibung: [13] Bl.
Beteiligte Personen: Horn, Emily; Pawlak, Pawel
Originaltitel: Excuse me ... Are you a witch?
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch