X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 77
One-way Ticket to Detroit
Sport, Spaß, Sex und Gewalt in 17 True Stories. Österreichs legendärer Leichtathlet erzählt aus seinem bewegten Leben in den USA.
VerfasserIn: Soudek, Ernst
Verfasserangabe: Ernst Soudek. Mit IIustrationen von PM Hoffmann
Jahr: 2013
Verlag: Wien, Falter
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: DR Soud Status: Weggelegt - Theke Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ohne Geld, mit mäßigen Englischkenntnissen, aber einer kräftigen Portion Optimismus im Gepäck, verließ der junge Soudek 1960 seine Heimatstadt Wien. Sein erstes Ziel war Detroit, wo er zunächst bei Verwandten Unterschlupf fand. In der Folge lernte Soudek als Hilfsarbeiter, Facharbeiter, Student, Athlet und nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Studien, schließlich als Hochschullehrer so ziemlich alle Facetten des vielschichtigen amerikanischen Privat- und Berufslebens kennen. Wie kaum sonst jemand hat Soudek die USA in ihrem ganzen sozialen Spektrum erlebt, was nicht immer angenehm war und ihn mit so manch gefährlicher Situation konfrontierte.
Details
VerfasserIn: Soudek, Ernst
VerfasserInnenangabe: Ernst Soudek. Mit IIustrationen von PM Hoffmann
Jahr: 2013
Verlag: Wien, Falter
Systematik: DR
ISBN: 978-3-85439-492-1
2. ISBN: 3-85439-492-6
Beschreibung: 1. Aufl., 280 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch