X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 40
Lucy im Licht
dem Jenseits auf der Spur
VerfasserIn: Niemz, Markolf H.
Verfasserangabe: Markolf H. Niemz
Jahr: 2007
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PR.OP Niem Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Lucy - eine junge Wissenschaftlerin - entführt ihre Leser auf eine Reise durch Raum und Zeit und gibt verblüffende Antworten auf Fragen, die wir alle stellen: Was geschieht in dem Moment, in dem wir sterben? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Gibt es eine Seele? Lucy im Licht schlägt eine Brücke von der modernen Physik zur Religion und kommt dabei zu überraschenden Ergebnissen. Vergleicht man Aussagen von Einsteins Relativitätstheorien mit Berichten über Nahtoderfahrungen, so zeigen sich bemerkenswerte Übereinstimmungen: Wir nehmen sowohl bei Fast-Lichtgeschwindigkeit als auch beim Sterben einen Tunnel wahr, an dessen Ende ein gleißendes Licht aufscheint; Raum und Zeit werden zu Omnipräsenz und Ewigkeit - zwei alte Bekannte aus der Theologie. Für den Autor äußerst glaubwürdige und in sich schlüssige Hinweise auf ein Jenseits. Dank Lucy werden die physikalischen Zusammenhänge in diesem reichhaltig illustrierten Buch so einfach und anschaulich erklärt, dass wir Leser aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Lucy im Licht ist im Grenzbereich zwischen Naturwissenschaft, Sterbeforschung und Religion angesiedelt und gibt anhand von moderner Physik schlüssige Hinweise auf die Existenz eines Jenseits. Der Autor Markolf H. Niemz, Physiker und Professor für Medizintechnik an der Uni Heidelberg, stellt ein neues Axiom auf: Wir fliegen mit Lichtgeschwindigkeit in die Ewigkeit. Damit auch der wissenschaftliche Laie den verblüffenden Erkenntnissen folgen kann, bedient sich Niemz des literarischen Kniffs einer Erzählfigur: Lucy. Diese neugierige und pfiffige Reiseführerin geleitet die Leser auf ihrer Reise durch Raum und Zeit und bringt ihre Begleiter regelmäßig zum Staunen. Lucy erläutert wichtige Aussagen der Relativitätstheorie und der Quantenphysik mit zahlreichen, leicht verständlichen Farbbildern - ganz ohne jede Formel. Niemz gelingt damit nicht nur ein Brückenschlag zwischen Physik und Theologie, sondern er bietet zudem faszinierende Einblicke in die Strukturen von Raum und Zeit. Das Buch endet mit einer überraschend einleuchtenden Antwort auf eine Frage, die sich uns allen stellt: Warum verbringen wir unser irdisches Leben in Raum und Zeit?
Details
VerfasserIn: Niemz, Markolf H.
VerfasserInnenangabe: Markolf H. Niemz
Jahr: 2007
Verlag: München, Droemer
Systematik: PR.OP
ISBN: 978-3-426-27420-0
Beschreibung: 190 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch