X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 283
Käuferverhalten
Grundlagen, Perspektiven, Anwendungen
Verfasserangabe: Thomas Foscht, Bernhard Swoboda, Hanna Schramm-Klein
Jahr: 2017
Verlag: Wiesbaden, Springer Gabler
Reihe: Lehrbuch
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fosc / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 05.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fosc / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 28.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fosc / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 15.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fosc / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 27.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fosc / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 08.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / Das Verstehen des Käuferverhaltens steht traditionell im Mittelpunkt aller Marketing-Überlegungen und bildet die Basis für die Beeinflussung von Kunden sowie für die Gestaltung von Kundenbeziehungen. Vor diesem Hintergrund verfolgen Thomas Foscht, Bernhard Swoboda und Hanna Schramm-Klein in ihrem Lehrbuch zum ¿Käuferverhalten¿ drei Zielsetzungen: / - Primär werden die Grundlagen zum Käuferverhalten ¿ von Konsumenten wie auch von Organisationen ¿ behandelt. / - Über die traditionellen Erkenntnisse hinaus wird auch die Kundenbeziehung betrachtet, in der die Kundenloyalität ein zentrales Ziel bildet. / - Praxisbeispiele, die sich auf Aktivitäten von Hersteller-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen beziehen, werden vorgestellt. Der praktischen Bedeutung und der empirischen Messung sind jeweils gesonderte Abschnitte gewidmet. / /
 
AUS DEM INHALT: / Kapitel I: Grundlagen / 1 Relevanz des Käuferverhaltens 3 / 2 Besonderheiten des Käuferverhaltens 5 / 2.1 Herausforderungen in der Käuferverhaltensforschung 5 / 2.2 Publikationsschwerpunkte und Synopse wissenschaftstheoretischer / Grundlagen 6 / 3 Kaufentscheidungen von Konsumenten und Organisationen 11 / 3.1 Träger und Grundtypen von Kaufentscheidungen 11 / 3.2 Merkmale der Kaufentscheidungen von Konsumenten und Organisationen . 14 / Literatur 15 / Kapitel II: Kaufprozesse bei Konsumenten / 1 Bezugsrahmen zur Analyse der Kaufprozesse bei Konsumenten 19 / 1.1 Grundlagen 19 / 1.2 Synopse ausgewählter theoretischer Erklärungsansätze bzw. -Strömungen 21 / 1.2.1 Ökonomische Theorien und Ansätze 21 / 1.2.2 Verhaltenswissenschaftliche Theorien und Ansätze 23 / 1.3 Vorherrschende Erklärungsansätze und Modellierungen 25 / 1.3.1 Synopse von Totalmodellen bzw. -betrachtungen 25 / 1.3.2 SR-Modelle und SOR-Modelle 28 / 1.3.3 Phasenmodelle 31 / 1.4 Zusammenfassung und Bezugsrahmen 32 / Literatur 36 / 2 Psychische Erklärungskonstrukte des Konsumentenverhaltens 37 / 2.1 Aktivierende Prozesse und Zustände 37 / 2.1.1 Aktivierung 37 / 2.1.1.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 37 / 2.1.1.2 Bedeutung und Messung 41 / 2.1.2 Emotionen 45 / 2.1.2.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 45 / 2.1.2.2 Bedeutung und Messung 49 / 2.1.3 Motivation 55 / 2.1.3.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 55 / 2.1.3.2 Bedeutung und Messung 62 / 2.1.4 Einstellungen 69 / 2.1.4.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 69 / 2.1.4.2 Bedeutung und Messung 73 / 2.2. Kognitive Prozesse und Zustände 85 / 2.2.1 Kognitionen 85 / 2.2.1.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 85 / 2.2.1.2 Bedeutung und Messung 88 / 2.2.2 Informationsaufnahme 89 / 2.2.2.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 89 / 2.2.2.2 Bedeutung und Messung 92 / 2.2.3 Informationsverarbeitung 99 / 2.2.3.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 99 / 2.2.3.2 Bedeutung und Messung 104 / 2.2.4 Informationsspeicherung - Lernen und Gedächtnis 112 / 2.2.4.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 112 / 2.2.4.2 Bedeutung und Messung 121 / Literatur 129 / 3 Moderatoren des Konsumentenverhaltens 133 / 3.1 Überblick 133 / 3.2 Persönliche Determinanten 133 / 3.2.1 Persönlichkeit 133 / 3.2.2 Involvement 136 / 3.2.3 Lebensstil 139 / 3.3 Soziale Determinanten 145 / 3.3.1 Primär- und Sekundärgruppen 145 / 3.3.2 Rolle und Status 151 / 3.3.3 Familie 152 / 3.4 Kulturelle Determinanten 157 / 3.4.1 Soziale Schicht 157 / 3.4.2 Kultur und Subkultur 158 / Literatur 164 / 4 Typen von Kaufentscheidungen 167 / 4.1 Überblick 167 / 4.2 Extensives Kaufverhalten 170 / 4.3 Limitiertes Kaufverhalten 172 / 4.4 Habituelles Kaufverhalten 175 / 4.5 Impulsives Kaufverhalten 177 / Literatur 181 / 5 Konsumenten verhalten in Kundenbeziehungen 183 / 5.1 Überblick 183 / 5.2 Vorkaufphase 187 / 5.2.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 187 / 5.2.2 Bedeutung und Messung 197 / 5.3 Kaufphase 211 / 5.3.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 211 / 5.3.2 Bedeutung und Messung 218 / 5.4 Nachkauf- und Nutzungsphase 229 / 5.4.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 229 / 5.4.2 Kundenzufriedenheit 236 / 5.4.3 Kundenloyalität 241 / 5.4.4 Bedeutung und Messung 247 / 5.5 Integrative Betrachtung von Kundenbeziehungen 257 / 5.5.1 Theoretische Grundlagen und Charakteristika 257 / 5.5.2 Bedeutung und Messung 259 / Literatur 265 / Kapitel III: Kaufprozesse bei Organisationen / 1 Bezugsrahmen zur Analyse des Käuferverhaltens 273 / 1.1 Grundlagen 273 / 1.2 Güterkategorien und Geschäftstypen 279 / 1.3 Charakteristika des organisationalen Käuferverhaltens 284 / 1.4 Synopse theoretischer Erklärungsansätze als Bezugsrahmen 287 / Literatur 292 / 2 Typen von Kaufentscheidungen 294 / 2.1 Individuelle Kaufentscheidungen 294 / 2.2 Kollektive Kaufentscheidungen 297 / 2.2.1 Arten kollektiver Kaufentscheidungen 297 / 2.2.2 Struktur und Prozess monoorganisationaler Kaufentscheidungen 297 / 2.2.2.1 Buying Center-Konzept 297 / 2.2.2.2 Strukturmodelle des organisationalen Kaufverhaltens 303 / 2.2.2.3 Prozess-/Phasenmodelle des organisationalen Kaufverhaltens . 309 / 2.2.2.4 Zusammenfassendes Modell unter besonderer Berücksichtigung / des Einflusses des wahrgenommenen Risikos 315 / 2.2.3 Struktur und Ablauf poly- bzw. multiorganisationaler Kaufentscheidungen / - Interaktionsansätze 317 / 2.2.3.1 Überblick 317 / 2.2.3.2 Typen der Interaktion 318 / 2.2.3.3 Geschäftsbeziehungen und Kooperationen 325 / Literatur 334 / / / /
Details
VerfasserInnenangabe: Thomas Foscht, Bernhard Swoboda, Hanna Schramm-Klein
Jahr: 2017
Verlag: Wiesbaden, Springer Gabler
Systematik: GW.BAY
ISBN: 978-3-658-17464-4
2. ISBN: 3-658-17464-1
Beschreibung: 6., aktualisierte Auflage, XIV, 346 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Reihe: Lehrbuch
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch