X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 37
Kinästhetik
Gesundheitsentwicklung und menschliche Aktivitäten
Verfasserangabe: Frank Hatch ; Lenny Maietta. [Übers.: Ute Villwock ; Elisabeth Brock]
Jahr: 2003
Verlag: München [u.a.], Urban und Fischer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.FC Hatc / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bewegung, Gesundheit und Wohlbefinden sind eng miteinander verbunden. Frank Hatch und Lenny Maietta, die Begründer der Kinästhetik, vermitteln Pflegenden ein Basiswissen über "Menschliche Aktivitäten", die aufgrund von Bewegungen möglich sind, z.B. Essen und Trinken oder Aufstehen. Zahlreiche praktische Übungen helfen, diese an sich selbst zu analysieren, um Patienten bei ihren Bewegungen kompetent zu unterstützen. Inhaltsverzeichnis von Kinästhetik: 1 Einleitung: Gesundheitsentwicklung in der professionellen Pflege 1.1 Was tun professionell Pflegende? 1.2 Was also tun professionell Pflegende? 1.3 Was meinen wir mit Gesundheit? 1.4 Wie kann man Gesundheit entwickeln? 1.5 Anwendung der Kinästhetik in der professionellen Pflege 1.6 Menschliche Funktionen 1.7 Wissenschaftliche Grundlagen der Kinästhetik 2 Wie erfolgt die Entwicklung von Gesundheit? 2.1 Was denken Sie? 2.2 Die einzigartige Rolle der Pflegenden 2.3 Gesundheitsentwicklung 2.4 Die Natur von lebenden Systemen 2.5 Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 2.6 Kybernetische Annahmen versus mechanische Annahmen über lebende Systeme 2.7 Gesundheitsentwicklung 2.8 Pflege und Gesundheitsentwicklung 3 Kinästhetik in der professionellen Pflege 3.1 Anwendung der sechs kinästhetischen Konzepte in der professionellen Pflege 3.2 Konzept der Interaktion 3.3 Konzept der Funktionalen Anatomie 3.4 Konzept der Menschlichen Bewegung 3.5 Konzept der Anstrengung 3.6 Konzept der Menschlichen Funktionen 3.7 Konzept der Umgebungsgestaltung 3.8 Schlussfolgerungen 3.9 Aktivitäten zum Studium der kinästhetischen Konzepte 4 Menschliche Aktivitäten und ihre Natur 4.1 Einleitung 4.2 Kommunikation 4.3 Einfache Funktion: Position halten 4.4 Komplexe Funktionen: Fortbeweung 4.5 Körperpflege 4.6 An- und Auskleiden 4.7 Sexualität 4.8 Essen, Trinken und Verdauen 4.9 Ausscheiden 4.10 Zirkulation 4.11 Atmung 4.12 Schlafen und Aufwachen 4.13 Sterben und Tod 5 Verhaltenskybernetik: Die wissenschaftlichen Grundlagen der Kinsästhetik 5.1 Kurze Beschreibung der kybernetischen Forschung 5.2 Ausführliche Beschreibung der kybernetischen Forschung Glossar Literaturverzeichnis Adressen
Details
VerfasserInnenangabe: Frank Hatch ; Lenny Maietta. [Übers.: Ute Villwock ; Elisabeth Brock]
Jahr: 2003
Verlag: München [u.a.], Urban und Fischer
Systematik: NK.FC
ISBN: 3-437-26840-6
2. ISBN: 978-3-437-31467-4
Beschreibung: 2., komplett überarb. Aufl., XX, 235 S. : Ill.
Fußnote: Literaturverz. S. 225 - 228
Mediengruppe: Buch