X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 21
Fridays for Future - die Jugend gegen den Klimawandel
Konturen der weltweiten Protestbewegung
Verfasserangabe: Sebastian Haunss, Moritz Sommer (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BU Frid / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 13.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Frid / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 20.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit Fridays for Future haben die Klimaproteste eine zuvor nie erreichte gesellschaftliche Breite und politische Aufmerksamkeit erlangt. Doch wer beteiligt sich eigentlich an dieser sozialen Bewegung, was motiviert die Menschen zu protestieren und welche Einstellungen haben die Beteiligten? Mehrere Umfragen unter Protestierenden aus dem Jahr 2019 bilden den Ausgangspunkt der Analyse von Sebastian Haunss, Moritz Sommer und 26 weiteren Autor*innen dieses Buchs. In zwölf Kapiteln geben sie Einblicke in Entscheidungs- und Mobilisierungsstrukturen lokaler Fridays for Future-Gruppen, analysieren die Reaktionen auf die Proteste in Medien, Politik und Gesellschaft und untersuchen die Einstellungen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu Themen des Klimawandels. Die einzelnen Kapitel sind so geschrieben, dass sie einem breiteren Publikum einen Zugang zu den ersten Forschungsergebnissen zu Fridays for Future bieten.
 
»Wer die weltweit größte und überraschendste Jugendbewegung der Neuzeit, Fridays for Future, begreifen will, muss dieses Buch lesen. Es ist bewundernswert, wie schnell und tiefgründig Autoren der Protest- und Bewegungsforschung mit Sympathie und Fakten das Phänomen in den Blick nehmen. Im Buch heißt es: "Fridays for Future ist gekommen, um zu bleiben." Das ist eine kühne Prognose in Zeiten von Corona. Warum die Aussage gleichwohl berechtigt ist, werden Skeptiker wie Unterstützer nach der Lektüre des Buches verstehen.« Prof. Dr. Peter Hennicke, ehemaliger Präsident des »Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie« und Mitglied des »Club of Rome«
 
Inhalt / / 1. Fridays for Future / Konturen einer neuen Protestbewegung / Sebastian Haunss, Moritz Sommer, Lisa Fritz. 7 / / 2. Wer demonstriert da? / Ergebnisse von Befragungen bei Großprotesten von Fridays for Future / in Deutschland im März und November 2019 / Moritz Sommer, Sebastian Haunss, Beth Gharrity Gardner, Michael Neuber, / Dieter Rächt 15 / / 3. The same, only different / Oie Fridays for Future-Oemonstrierenden im europäischen Vergleich / Michael Neuber, Piotr Kocyba, Beth Gharrity Gardner67 / / 4. Mobilisierungsprozesse von Fridays for Future / Ein Blick hinter die Kulissen / Dieter Rucht und Dieter Rink 95 / / 5. Freitag ist Streiktag / Die wöchentlichen Fridays forFuture-Protestkundgebungen / Charlotte Grupp, Max Hundertmark, Sophie Mandel. 115 / / 6. Schulstreik / Geschichte einer Aktionsform und die Debatte über zivilen Ungehorsam / Simon Teune.131 / / / 7. Kollektive Identität und kollektives Handeln / Wie werden Entscheidungen in Fridays for Future-Ortsgruppen getroffen? / Luca Marie Döninghous, Konstantin Gober, Renee Gerber, Jonas Laur, / Helena Redmer, Ann-Katrin Schlatt, Anne Wollschläger. 147 / / 8. Nähe und Distanz / Das Verhältnis zwischen Umwelt-NGOs und Fridays for Future / Timo Gentes, Lino Löning, Alena Trapp163 / / 9. Fridays for Future im Spiegel der Medienöffentlichkeit / Max Goldenbaum und Clara S. Thompson. 181 / / 10. Die gesellschaftliche Unterstützung von Fridays for Future / Sebastian Koos und Franziska Louth 205 / / 11. Fridays for Future als Sinnbild ihrer Generation / Klaus Hurrelmann und Erik Albrecht 227 / / 12. Fridays for Future / Eine Erfolgsgeschichte vor neuen Herausforderungen / Moritz Sommer und Sebastian Haunss. 237 / / Abbildungsverzeichnis. 253 / / AutorInnenverzeichnis 257
Details
VerfasserInnenangabe: Sebastian Haunss, Moritz Sommer (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Systematik: GS.BU, NN.U
ISBN: 978-3-8376-5347-2
2. ISBN: 3-8376-5347-1
Beschreibung: 260 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Beteiligte Personen: Haunss, Sebastian; Sommer, Moritz
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch