X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 8
Ausgestorben, um zu bleiben
Dinosaurier und ihre Nachfahren
VerfasserIn: Kegel, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Kegel
Jahr: 2018
Verlag: Köln, DuMont Buchverlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: NN.T Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.GH Kege / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: NN.GH Kegel Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NN.GH Kege Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sie beherrschten die Kontinente über 170 Millionen Jahre, mehr als tausendmal länger, als es Menschen gibt, und sie waren die gewaltigsten Wesen, die je auf irdischem Boden wandelten. Ist es zu glauben, dass über Dinosaurier zwar ganze Jugendbuchbibliotheken existieren, aber kein einziges aktuelles Buch, das sich an ein erwachsenes Publikum richtet? Kenntnisreich und amüsant zeigt Bernhard Kegel, dass das Bild, das man sich von den Vorzeitechsen machte, sich immer wieder gewandelt hat, seit der britische Anatom Richard Owen ihnen vor etwa 170 Jahren ihren Namen gab. Neue Fossilfunde, wissenschaftliche Erkenntnisse und technische Errungenschaften zeigen, dass sie mehrere zum Teil drastische Metamorphosen durchliefen, von der kriechenden Rieseneidechse zum aufrecht stehenden Drachen wurden, vom schwerfälligen Kaltblüter zum dynamischen und intelligenten Jäger und zuletzt von der beschuppten Echse zum gefiederten Riesenhuhn. Denn heute wissen wir, dass viele Dinosaurier Federn hatten und unsere Vögel allesamt ihre Nachfahren sind. Bernhard Kegels Entdeckungsreise in die Welt der Paläontologie und in die Wissenschafts-, Kultur- und Filmgeschichte ist ebenso überraschend wie spannend.
 
 
 
 
Bernhard Kegel, geboren 1953 in Berlin, studierte Chemie und Biologie an der Freien Universität Berlin. Seit 1993 veröffentlichte er mehrere Romane und Sachbücher, zuletzt er-schienen bei DuMont die Sachbücher "Epigenetik" (2009), "Tiere in der Stadt" (2013) und "Die Herrscher der Welt" (2015). Bernhard Kegels Bücher wurden mit mehreren Publizistikpreisen ausgezeichnet. Der Autor lebt in Berlin.
 
 
 
 
Aus dem Inhalt:
Einleitung 11 / 1 England - Wie alles begann 19 / 2 Was ist ein Dinosaurier? 49 / 3 Dinomania 73 / 4 Eine Welt der Titanen 99 / 5 USA-Knochenjäger und Dino-Fantasien 139 / 6 Nachwuchs 179 / 7 Tristan - Rex and Drugs and Rock 'n' Roll 201 / 8 China - Verwirrende Federn 225 / Danksagung 259 / Weiterführende Literatur 261 / Index 263 / Bildnachweis 269
Details
VerfasserIn: Kegel, Bernhard
VerfasserInnenangabe: Bernhard Kegel
Jahr: 2018
Verlag: Köln, DuMont Buchverlag
Systematik: NN.GH, I-18/13
ISBN: 978-3-8321-9870-1
2. ISBN: 3-8321-9870-9
Beschreibung: Erste Auflage, 269 Seiten : Illustrationen
Fußnote: Erscheint auch als: ISBN: 9783832184032
Mediengruppe: Buch