X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 97
Grundriss der allgemeinen Botanik
VerfasserIn: Kull, Ulrich
Verfasserangabe: Ulrich Kull
Jahr: 2019
Verlag: Stuttgart, Schweizerbart
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.F Kull / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Einführendes Lehrbuch, das in sämtliche Aspekte der Pflanzenwissenschaft einführt.
Diese bereits dritte Neuauflage von Kulls Grundriss der Allgemeinen Botanik wurde vollständig überarbeitet. Sie führt in sämtliche Aspekte der Pflanzenwissenschaft ein: von Molekül und Pflanzenzelle über Evolution, Histologie, Fortpflanzung und Genetik bis hin zu Pflanzenstoffwechsel und Ionenhaushalt. Themen, die von der Botanik in andere Bereiche wie die Ökologie, Evolutionsbiologie oder Mikrobiologie überleiten, werden besonders herausgehoben. Molekularbiologie und Zellbiologie werden so weit behandelt, wie es das Verständnis der weiteren Kapitel erfordert. Das unerlässliche chemische und physikochemische Grundwissen wird knapp, aber dennoch verständlich dargestellt. Pflanzenanatomie und Morphologie werden, modernen Anforderungen entsprechend, mit Ökologie und mit Entwicklungsphysiologie, Bionik und Biotechnologie verknüpft. In weiteren Kapiteln geht der Autor auf den Energiehaushalt (Photosynthese, Atmung), den Stoff wechsel der Pflanzen (Kohlenhydrate, Lipide, Stickstoffverbindungen) und deren bestimmende Faktoren ein. Kapitel über Wasser- und Nährstoffhaushalt, Symbiose sowie Entwicklung und Wachstum, Stressphysiologie und Bewegungen der Pflanzen schließen sich an. Erstmals werden in einem einführenden Lehrbuch die Grundlagen der Biologie im Zusammenhang mit den Funktionen lebender Organismen dargestellt. Hierzu werden auch die notwendigen ingenieurwissenschaftlichen und physikalischen Methoden erläutert. Die knappe und klare Darstellung sowie zahlreiche Abbildungen und Schemata machen das Buch zu einer ausgezeichneten Lernhilfe sowohl für Studierende der Biologie, der Botanik und der Technischen Biologie. Für Lehrende und Studierende anderer Fächer, die Botanik als Nebenfach gewählt haben, ist es zur Begleitung und Ergänzung von Vorlesungen ebenfalls sehr gut geeignet.
 
Aus dem Inhalt:
1 Botanik: Die Pflanzen und ihre Lebenserscheinungen 1 / 1.1 Eigenschaften der Lebewesen 1 / 1.2 Teilgebiete der Botanik 3 / 1.3 Die Pflanzenwelt und ihre Gliederung 4 / 1.4 Ökologische Stellung der Pflanzen 15 // 2 Moleküle der Zelle 17 / 2.1 Wasser 18 / 2.2 Lipide 19 / 2.3 Kohlenhydrate 21 / 2.4 Aminosäuren und Proteine 27 / 2.5 Nucleotide und Nucleinsäuren 35 / 2.6 Tetrapyrrol-Systeme 40 / 2.7 Aromaten 40 / 2.8 Aufgaben der verschiedenen Moleküle im Stoffwechsel 42 / 2.9 Analyseverfahren für Makromolekül-Strukturen 43 // 3 Cytologie 45 / 3.1 Die Zelle als Grundbaustein der Lebewesen 45 / 3.2 Bau der Pflanzenzelle 49 / 3.3 Bau der Prokaryoten-Zelle (Protocyte) 101 / 3.4 Entstehung der Eucyte; Endosymbionten-Theorie 106 / 3.5 Wasserhaushalt der Pflanzenzelle 108 / 3.6 Technische Aspekte 114 // 4 Genetische Grundlagen 117 / 4.1 Grundbegriffe 117 / 4.2 Variabilität und Modifikationen 118 / 4.3 Chemische Natur der Gene 119 / 4.4 Realisierung der genetischen Information 125 / 4.5 Veränderung der genetischen Information 145 / 4.6 Regulation des Genoms 151 / 4.7 Transgene Pflanzen - Rekombinante DNA 170 / 4.8 Biotechnische Aspekte 174 / 4.9 Signalketten und Signalnetze 175 // 5 Organisationsstufen - vom Einzeller zur Blütenpflanze 183 / 5.1 Evolution der Vielzeller und der Landpflanzen 183 / 5.2 Protophyten 187 / 5.3 Thallophyten 189 / 5.4 Moose 191 / 5.5 Kormophyten 192 // 6 Histologie (Gewebelehre) 197 / 6.1 Bildungsgewebe oder Meristeme 197 / 6.2 Dauergewebe 198 // 7 Anatomie und Morphologie des Vegetationskörpers 215 / 7.1 Keimung bei Blütenpflanzen 215 / 7.2 Sprossachse 216 / 7.3 Blatt 239 / 7.4 Wurzel 251 / 7.5 Anpassungen des Kormus 260 // 8 Fortpflanzung 281 / 8.1 Fortpflanzungssysteme 281 / 8.2 Blüte 295 / 8.3 Entwicklung der Gametophyten, Befruchtung 312 / 8.4 Same und Frucht 315 // 9 Grundprinzipien der Stoffwechselphysiologie 327 / 9.1 Grundlagen der Energetik 327 / 9.2 Energetische Kopplung; Bedeutung von ATP 329 / 9.3 Energetik der Redoxreaktionen 331 / 9.4 Biologische Katalyse: Enzyme 333 / 9.5 Membrantransport 340 // 10 Energiestoffwechsel der Pflanze 347 / 10.1 Photosynthese 347 / 10.2 Chemolithotrophie? 381 / 10.3 Assimilationsprodukte und deren weitere Umsetzungen 383 / 10.4 Dissimilation, Übersicht 387 / 10.5 Monosaccharid-Abbau 389 / 10.6 Dissimilation durch Citratzyklus und Endoxidation 393 / 10.7 Nebenatmung 402 / 10.8 Dissimilation und Umweltfaktoren 404 // 11 Stoffwechsel der Kohlenhydrate, Lipide und Stickstoffverbindungen 407 / 11.1 Kohlenhydrat-Stoffwechsel: Oligo- und Polysaccharide 408 / 11.2 Lipid-Stoffwechsel 415 / 11.3 Stoffwechsel der Stickstoff-Verbindungen 429 / 11.4 Stoffwechsel der Phenolverbindungen (Aromaten) 451 / 11.5 Technische Aspekte 457 / 11.6 Stoffwechselregulation und Vernetzung 459 / 11.7 Synthetische Biologie 466 // 12 Wasser- und lonenhaushalt; Transportvorgänge 471 / 12.1 Wasserhaushalt der Pflanze 471 / 12.2 Assimilat-Transport im Phloem 476 / 12.3 Stoffausscheidung (Exkretion) 478 / 12.4 lonenhaushalt 478 // 13 Heterotrophe Ernährung und Symbiose 489 / 13.1 Saprophytismus 490 / 13.2 Parasitismus 490 / 13.3 Symbiose 492 / 13.4 Carnivorie 495 // 14 Entwicklung und Wachstum 497 / 14.1 Wachstum und Differenzierung 497 / 14.2 Phytohormone 504 / 14.3 Äußere Entwicklungsfaktoren 519 / 14.4 Entwicklung und Rhythmik 527 / 14.5 Tumoren 538 // 15 Stressphysiologie 543 / 15.1 Abiotischer Stress 545 / 15.2 Biotischer Stress 551 // 16 Bewegungen 559 / 16.1 Bewegung und Reizbarkeit bei Pflanzen 559 / 16.2 Intrazelluläre Bewegungen und Bewegungen von Zellen 560 / 16.3 Bewegungsmechanismen der vielzelligen Pflanzen 563 / 16.4 Reizbewegungen vielzelliger Pflanzen 568 / Weiterführende Literatur 575 / Register 581
Details
VerfasserIn: Kull, Ulrich
VerfasserInnenangabe: Ulrich Kull
Jahr: 2019
Verlag: Stuttgart, Schweizerbart
Systematik: NN.F
ISBN: 978-3-510-65434-5
2. ISBN: 3-510-65434-X
Beschreibung: 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage, XV, 608 Seiten : Illustrationen
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite [575]-579. -
Mediengruppe: Buch