Cover von Europas letzter Sommer wird in neuem Tab geöffnet

Europas letzter Sommer

die scheinbar friedlichen Wochen vor dem Ersten Weltkrieg
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fromkin, David
Verfasserangabe: David Fromkin ; aus dem Amerikanischen von Hans Freundl und Norbert Juraschitz
Jahr: 2005
Verlag: München, Karl Blessing Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GF From / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 24.02.2023 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Aus dem Amerikanischen von Hans Freundl und Norbert Juraschitz. Im Jahr 1914 war für die Bürger Europas ein Krieg unvorstellbar. Sie genossen Frieden und Wohlstand. Und doch liefen die Kriegsvorbereitungen in den Kaiserreichen Deutschland und Österreich-Ungarn auf Hochtouren - unbemerkt von der Öffentlichkeit. Der amerikanische Historiker David Fromkin erörtert ausführlich die Ursprünge des Ersten Weltkriegs und legt überzeugend dar, was zur Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts geführt hat. Die Völker Europas erfreuten sich 1914 an einem Prachtsommer. Sie lebten sorglos und genossen die friedensreiche Zeit, während die Kriegsvorbereitungen auf vollen Touren liefen. Der Autor weist die vom englischen Premier David Lloyd George aufgestellte These vom "Hineinschlittern in den brodelnden Kessel des Krieges" zurück. Vielmehr entwirft er das Szenario zweier vorsätzlich ausgelöster, ineinander verschlungener Kriege, in denen es um die machtpolitische Rangordnung der großen europäischen Staaten ging. Die Donaumonarchie und das deutsche Kaiserreich, die Fromkin beide im Niedergang sieht, seien für eine Konsolidierung ihrer gefährdeten Macht in den Krieg gezogen. Kaiser Franz Joseph I. fühlte sich von Großserbien bedroht, Kaiser Wilhelm II. sah die Ostflanke seines Reiches durch Russland gefährdet, seinen Einfluss in der Welt durch das Britische Empire beschnitten. [Klappentext]

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fromkin, David
Verfasserangabe: David Fromkin ; aus dem Amerikanischen von Hans Freundl und Norbert Juraschitz
Jahr: 2005
Verlag: München, Karl Blessing Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GE.GF
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89667-183-7
2. ISBN: 3-89667-183-9
Beschreibung: 1. Auflage, 414 Seiten, 16 ungezählte Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Kriegsausbruch, Weltkrieg <1914-1918>, Europa, Geschichte 1914, Kriegsvorbereitung, Erster Weltkrieg, Okzident
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Europe’'s last summer
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 401-407
Mediengruppe: Buch