Cover von 'Ndrangheta wird in neuem Tab geöffnet

'Ndrangheta

wie die mächtigste Mafia Europas unser Leben bestimmt
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Boer, Sanne de
Verfasser*innenangabe: Sanne de Boer ; aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt und Gerd Busse ; mit einem Vorwort von Petra Reski
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, aufbau
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.RO Boer / College 3b - Recht, Journalismus / Regal 3b-4 Status: Entliehen Frist: 15.07.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GR.RO Boer Status: Entliehen Frist: 24.07.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: Das erste Buch über die organisierte Kriminalität der mächtigsten Mafia Europas. Momentan steht sie im Rampenlicht, obwohl sie lieber im Dunkeln arbeitet: Der bisher größte Prozess gegen die 'Ndrangheta, die mächtigste Mafia Europas, läuft seit Januar 2021 in Italien und zieht Aufmerksamkeit auf sich. Denn: Die 'Ndrangheta ist schon lange kein rein italienisches Problem mehr, sondern betrifft ganz Europa. Und damit unser aller Leben. Von der Lebensmittelproduktion bis zur Müllentsorgung – die "Krake aus Kalabrien" hat ihre Finger im Spiel. Mit unglaublichem Mut und Durchblick gelingt es der Journalistin Sanne de Boer, das System hinter dieser äußerst raffiniert agierenden Mafia zu durchdringen, die besonders von Krisenzeiten wie der jetzigen enorm profitiert und der die europäische Gerichtsbarkeit kaum etwas entgegenzusetzen hat. Ein ebenso enthüllendes wie erhellendes Buch!
-----------------------------
Autoreninfo: Sanne de Boer, geboren 1979, ist Journalistin für zahlreiche niederländische Zeitungen, Rundfunk und TV. Seit 2006 wohnt sie in Kalabrien in Süditalien und berichtet als erste ausländische Journalistin von dort über die `Ndrangheta, die mächtigste Mafia Europas.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Boer, Sanne de
Verfasser*innenangabe: Sanne de Boer ; aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt und Gerd Busse ; mit einem Vorwort von Petra Reski
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, aufbau
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GR.RO
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-351-03955-4
2. ISBN: 3-351-03955-7
Beschreibung: 1. Auflage, 350 Seiten : 1 Karte
Schlagwörter: Mafia, Ndrangheta, Organisiertes Verbrechen, Cosa nostra, Maffia, Mafia calabrese, Organisierte Kriminalität, Verbrechensorganisation, Verbrecherbande, Verbrecherorganisation
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Burkhardt, Christiane; Busse, Gerd; Reski, Petra
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch