X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 22
Mensch, Tier und Zoo
der Tiergarten Schönbrunn im internationalen Vergleich vom 18. Jahrhundert bis heute
Verfasserangabe: Hrsg. von Mitchell G. Ash
Jahr: 2008
Verlag: Wien [u.a.], Böhlau
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.T Mens / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Menagerien und Zoologische Gärten sind multifunktionale Kultureinrichtungen, die zu verschiedenen Zeiten sehr unterschiedlichen Zwecken dienten und auch unterschiedliche symbolische Bedeutungen hatten. Heute sind Tiergärten zu Zentren städtischer Kultur geworden, sehen sich aber mit einer wachsenden, teils fundamentalen Kritik konfrontiert. Dieser Band präsentiert Perspektiven aus mehreren Disziplinen über die Entwicklung der exotischen Tierhaltung vom späten 18. Jahrhundert bis heute im internationalen Vergleich. Dabei wird die Geschichte der Tiergärten als exemplarisch für eine allgemeine Geschichte der Mensch-Tier-Beziehungen sowie für die Geschichte der Stadt- und Freizeitkultur betrachtet. Richtschnur der Vergleiche ist die Geschichte des Tiergartens Schönbrunn, der 1752 als kaiserliche Menagerie gegründet wurde und heute die meistbesuchte Kultureinrichtung Österreichs ist. (Verlagsinformation)
Details
VerfasserInnenangabe: Hrsg. von Mitchell G. Ash
Jahr: 2008
Verlag: Wien [u.a.], Böhlau
Systematik: NN.T
ISBN: 978-3-205-77614-7
2. ISBN: 3-205-77614-3
Beschreibung: 1. Aufl., 376 S.
Beteiligte Personen: Ash, Mitchell G. [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch