X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2035 von 2098
Der goldene Schnitt
die mathematische Sprache der Schönheit
VerfasserIn: Corbalán, Fernando
Verfasserangabe: Fernando Corbalán ; Übersetzung: Gina Beitscher
Jahr: 2016
Verlag: Kerkdriel, Librero
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.MN Corb / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.MN Corb / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.MN Corb / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.MN Corb / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 31.10.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine ausführliche Darstellung des "Goldenes Schnitts", seiner mathematischen Grundlagen und seinem Vorkommen bei Pflanzen und Tieren. Auch die vielen Anwendungsbereiche in Architektur und Kunst werden beschrieben.Seit langem ist der Goldene Schnitt das Maß für Harmonie, und Mathematiker und Künstler haben ihre Theorien dazu entwickelt. Aber kann Schönheit mathematisch definiert werden? Dieses Buch lässt die zahlreichen Erscheinungsformen des Goldenen Schnittes in Wissenschaft und Kunst Revue passieren. Eines der Wunder des Goldenen Schnittes ist seine unerschöpfliche Fähigkeit, Formen mit exzellenten Eigenschaften zu erschaffen, von Dreiecken bis hin zu 20-seitigen Körpern, sogenannten Ikosaedern. Aber verborgen hinter den unterschiedlichen Bezeichnungen findet sich diese Zahl in ganz alltäglichen geo metrischen Objekten, etwa Kreditkarten oder fünfzackigen Sternen. Erstere dienen als gutes Beispiel für das sogenannte „Goldene Rechteck“, dessen Seiten diesem speziellen Verhältnis entsprechen. Und wenn Goldene Rechtecke schon so all gegenwärtig sind, was sollen wir dann noch über Spiralen oder Sterne sagen? Sie alle stehen in sehr enger Verbindung mit dem Goldenen Schnitt und erscheinen häufig in Gebäuden, Mosaiken und sogar bei Brettspielen.
 
 
Aus dem Inhalt:
Vorwort 7 // 1. Kapitel: Der Goldene Schnitt 9 / Eine Goldene Welt 11 / Das Geheimnis der Rosen 13 / Zahlen 18 / Die Definition des Goldenen Schnittes 21 / Grundlegende Eigenschaften des Goldenen Schnittes 25 / Die Fibonacci-Folge 31 / Überraschende Zahlen 36 / Zahlensummen der Fibonacci-Folge 37 / Pythagoreische Tripel 38 / Das Zahlenverhältnis innerhalb der Fibonacci-Folge 41 / Die explizite Formel der Fibonacci-Folge 43 / Pascals Dreieck und Fibonaccis Zahlenfolge 44 / Primzahlen in der Fibonacci-Folge 45 // 2. Kapitel: Das Goldene Rechteck 47 / Teilung einer Strecke im Goldenen Schnitt 47 / Die Form von Rechtecken und der Goldene Schnitt 49 / Erkennen und Konstruieren eines Goldenen Rechtecks 51 / Konstruktion eines Goldenen Rechtecks 55 / Eigenschaften des Goldenen Rechtecks 56 / Andere bemerkenswerte Rechtecke 59 / Rechteck V2 59 / Das Silberne Rechteck 1 + V2 61 / Das Cordoba-Rechteck 61 / Spiralen und der Goldene Schnitt 62 // 3. Kapitel: Der Goldene Schnitt im Fünfeck 67 / Das regelmäßige Fünfeck 67 / Das Goldene Dreieck 72 / Die Symbolik des Pentagramms 74 / Periodische und aperiodische Pflasterungen 76 / Die Penrose-Parkettierung 83 / Pentagramm und Goldener Schnitt bei Spielen 86 / Polyeder und der Goldene Schnitt 88 // 4. Kapitel: Auf der Suche nach Schönheit und / künstlerischer Perfektion 95 / De Divina Proportione 96 / Leonardo: Goldene Perfektion 99 / Die idealen Maße und Proportionen 102 / Der Goldene Schnitt in der Malerei 103 / Der Goldene Schnitt in der Architektur 113 / Zeitgenössische Architektur 117 / Le Corbusier 119 / Goldener Schnitt und Design 122 // 5. Kapitel: Der Goldene Schnitt und die Natur 125 / Wachsende Formen 125 / Der Goldene Schnitt bei Lebewesen 126 / Goldener Schnitt und Blattstellung 127 / Blüten und Blütenblätter 134 / Der Nautilus 135 / Fraktale und der Goldene Schnitt 136 / "Schneeflocken"-Fraktal 137 / Am Ende unserer Reise 142 // Anhang: Originaltexte 143 / Bibliografie 155 / Index 157
Details
VerfasserIn: Corbalán, Fernando
VerfasserInnenangabe: Fernando Corbalán ; Übersetzung: Gina Beitscher
Jahr: 2016
Verlag: Kerkdriel, Librero
Systematik: NN.MN
ISBN: 978-90-8998-689-4
2. ISBN: 90-8998-689-8
Beschreibung: 158 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Beteiligte Personen: Beitscher, Gina [Übers.]
Originaltitel: La proporcíon áurea
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 155
Mediengruppe: Buch