X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 176
Englische Fachdidaktik
Theorien, Praxis, forschendes Lernen
VerfasserIn: Gehring, Wolfgang
Verfasserangabe: von Wolfgang Gehring
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, Schmidt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TEE Gehr / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Band vermittelt zentrale Grundlagen der englischen Fachdidaktik und liefert Anregungen zur vertiefenden Auseinandersetzung mit den Kernbereichen der Didaktik und Methodik des Englischunterrichts. Die Kapitel befassen sich mit Theorien zum Fremdsprachenerwerb, mit Problemen der Lehr- und Lernplanung sowie mit Fragen der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Sie skizzieren praktische Verfahren beim Aufbau von Sprachwissen und sprachlichem Können und beschreiben Formen der Leistungsmessung, wozu auch der Umgang mit Fehlern gehört. Zudem wird ein Überblick gegeben über Forschungsmethoden und Vorgehensweisen bei der Planung eines Forschungsvorhabens im Studium oder im Alltag. In jedem Kapitel gibt es handlungsorientierte Aufgaben ('action items') sowie englischsprachige Erläuterungen zentraler fachdidaktischer Begriffe und Konzepte ('ELT-terms'). Der Band eignet sich besonders für BA- und M Ed-Studierende der Anglistik, für Lehrkräfte im Referendariat oder in der Weiterbildung und nicht zuletzt auch für Quereinsteiger in das Lehramt. Interessierte Leserinnen und Leser finden auf einer Website zum Band weitere Informationen, Aktualisierungen, Praxishilfen und Links zu Internetseiten, die für die englische Fachdidaktik relevant sind.
 
Inhalt / / Vorwort 9 / / 1. Forschungskontexte 11 / 1.1 Theorienbildung 11 / 1.2 Teilbereiche 11 / 1.3 Inhaltsorientierte Forschung 13 / 1.4 Lehr- und Lernforschung 16 / / 2. Geschichtliche Entwicklungen des Englischunterrichts 19 / 2.1 Stationen des Aufstiegs 19 / 2.2 Institutionelle Entwicklungen 20 / 2.3 Inhaltliche Akzentuierungen 21 / 2.4 Methodische Ansätze 26 / / 3. Prozesse der Erstsprachenaneignung 29 / 3.1 Vorsprachliche Phasen 29 / 3.2 Die Sprache entwickelt sich 30 / 3.3 Einflussbereiche auf den Spracherwerb 34 / / 4. Theorien zum Spracherwerb 39 / 4.1 Sprachaneignung als Lernvorgang 39 / 4.2 Sprachaneignung als Erwerbsvorgang 40 / / 5. Theorien zum Fremdsprachenerwerb 47 / 5.1 Natürlicher und gesteuerter Erwerb 47 / 5.2 Zur Bedeutung von Input und Output 50 / 5.3 Probleme der Lehrbarkeit und der Lernbarkeit 52 / / 6. Der Umgang mit Fehlern 55 / 6.1 Auffassungen zum Fehler 55 / 6.2 Lernerbezogene Kategorisierungen 56 / 6.3 Umgang mit Fehlern 62 / 6.4 Fehlervermeidung und Fehlertoleranz 66 / / 7. Lernformen und Lernervariablen 71 / 7.1 Wissensaufbau 71 / 7.2 Lernphasen 73 / 7.3 Lernerindividualität 75 / / 8. Lehr- und Lernvorgänge planen 83 / 8.1 Lehrplantypen 83 / 8.2 Standard Kommunikationsfähigkeit 85 / 8.3 Kompetenzen und Standards 91 / / 9. Schulspezifisch unterrichten 97 / 9.1 Frühbeginn 97 / 9.2 Englisch auf der Sekundarstufe I 100 / 9.3 Sprachentwicklungen auf der Sekundarstufe II 102 / 9.4 Englisch für Erwachsene 103 / / 10. Lehrverfahren und Unterrichtsmethodik 105 / 10.1 Methodische Konzepte 105 / 10.2 Lernstoffdarbietung 107 / 10.3 Aktivitäten und Probehandlungen 110 / 10.4 Bewusstmachung 117 / / 11. Vermittlungsprobleme des Sprachsystems 121 / 11.1 Aussprache 121 / 11.2 Wortschatz 124 / 11.3 Probleme der Wortschatzverwendung 125 / 11.4 Rechtschreibung 132 / 11.5 Grammatik 133 / 11.6 Die Arbeit mit Regeln 135 / / 12. Verstehenskompetenz 141 / 12.1 Informationen aufnehmen 141 / 12.2 Linguistische Orientierungen bei der Textauswahl 143 / 12.3 Hörverstehen 146 / 12.4 Leseverstehen 149 / 12.5 Literarisches Lesen 153 / / 13. Verständigungskompetenz 157 / 13.1 Intentionen versprachlichen 157 / 13.2 Schreibkompetenz 161 / 13.3 Sprachmittlung 163 / / 14. Interkulturelles Lernen 167 / 14.1 Der kulturdidaktische Erwartungshorizont 167 / 14.2 Interkulturell akzentuierte Lernplanung 169 / 14.3 Kulturspezifische Dimensionen 171 / 14.4 Methodische Kategorien 177 / / 15. Planungselemente Unterrichtsgestaltung 181 / 15.1 Entscheidungsfelder 181 / 15.2 Phasenmodelle 184 / 15.3 Arbeit mit Lernaufgaben 189 / 15.4 Bilinguales Unterrichten 194 / / 16. Medien und Unterrichtsmaterialien 199 / 16.1 Medienkategorien 199 / 16.2 Leitmedium Lehrbuch 201 / 16.3 Lektüren 203 / 16.4 Literarische und mediale Texte 205 / 16.5 Digitalmedien 209 / / 17. Testen, Korrigieren, Bewerten 215 / 17.1 Lernstandsmessungen 215 / 17.2 Gütekriterien für Tests 220 / 17.3 Aufgabentypen 221 / 17.4 Planungsschritte für die Leistungsbewertung 223 / 17.5 Summative und formative Leistungseinschätzung 226 / / 18. Lernumgebungen gestalten 231 / 18.1 Lerntransparenz 231 / 18.2 Qualitätssicherung 233 / 18.3 Förderung der Selbsttätigkeit 235 / 18.4 Routinisierung der Kooperationsformate 239 / / 18.5 Synchronisierung von Übergängen 241 / 18.6 Vernetzung von Lerngelegenheiten 243 / / 19. Forschungsmethodik 249 / 19.1 Forschungsfelder 249 / 19.2 Forschungsbedarf 250 / 19.3 Forschungszugriffe 251 / 19.4 Anforderungen an das Forschungsvorhaben 253 / 19.5 Literaturrecherche 258 / / Literaturverzeichnis 261 / / Sachindex 291
Details
VerfasserIn: Gehring, Wolfgang
VerfasserInnenangabe: von Wolfgang Gehring
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, Schmidt
Systematik: PN.TEE
ISBN: 978-3-503-09898-9
2. ISBN: 3-503-09898-4
Beschreibung: 3., völlig neu bearb. und erw. Aufl., 294 S. : graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur- und URL-Verz. S. 261 - 289
Mediengruppe: Buch