X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


92 von 180
Methoden für den Unterricht
Kompakte Übersichten für Lehrende und Lernende ; [inklusive Schülerheft]
VerfasserIn: Mattes, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Mattes
Jahr: 2018
Verlag: Paderborn, Schöningh
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.T Matt / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 04.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Die von Wolfgang Mattes 2002 vorgelegte Unterrichtsmethodik liegt jetzt in einer völligen Neubearbeitung vor. / Übersichtlich angeordnet wird Ihnen auf jeweils einer Doppelseite die große Zahl bewährter und innovativer Unterrichtsmethoden vorgestellt: klar strukturiert und verständlich geschrieben. Der Autor geht auf alle Aspekte ein, die beim Einsatz der Methoden von Bedeutung sind: / Wie ist die Methode definiert? Wie organisiert man sie im Unterricht? Worin bestehen die Lernchancen? Mit welchen Problemen muss man rechnen? Wie kann man die Probleme bewältigen? / Neu ist, dass jeder Methode eine praxisnahe Durchführungsanleitung zugrunde gelegt ist. / Der besondere Service: Zu fast allen Lehrermethodenkarten gehört eine passende Schülerkarte. Während bei den Übersichten für Lehrerinnen und Lehrer der Schwerpunkt auf der Organisation der Methode liegt, erhalten die Schülerinnen und Schüler Regeln und Handlungsanleitungen, die sie beachten müssen, damit die Methode zum Erfolg führt. / Diese Schülermethodenkarten werden erstmals zusätzlich in einem gesonderten Schülerheft angeboten. / Wenn die Lernenden mit diesem Heft ausgestattet sind, steht Ihnen als Lehrer ein Instrumentarium zur Verfügung, mit dem die Durchführung der Methoden weitgehend unproblematisch erfolgen kann - und das fächerunabhängig. / In einem theoretischen Vorlauf geht der Autor auf alle wichtigen Fragen ein, die immer wieder an die Methoden gerichtet werden, zum Beispiel: Was müssen Methoden leisten? Welche Methoden fördern welche Kompetenzen? Wie führt man eine Methode neu ein? Welches Verhältnis zwischen Frontalunterricht und Schülerselbsttätigkeit ist vernünftig? / Auch hier erhalten Sie die Antworten auf übersichtlichen Doppelseiten zur schnellen Information und unter Verzicht auf praxisfernen Theorieballast. / Fragen der Kompetenzorientierung, Differenzierung, Individualisierung und des kooperativen Lernens ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch und werden an den jeweils passenden Stellen erläutert. / Mit einer Fülle praktischer Unterrichtsbeispiele erhalten Sie zusätzliches Anschauungsmaterial, das Ihnen den Einsatz und die Kombination von Methoden erleichtern wird. / Mit "Methoden für den Unterricht" und der zusätzlichen Veröffentlichung der Schülermethodenkarten in einem gesonderten Heft wurde ein bislang schon außerordentlich erfolgreiches Werk optimiert und den neuen Erfordernissen angepasst - für erfolgreicheren Unterricht, für ein zukunftsweisendes Unterrichtskonzept. Ein Methodenbuch aus der Praxis für die Praxis.
 
AUS DEM INHALT: / / Liebe Leserin, lieber Leser 6 / Zum Gebrauch der Methodenkarten für Lehrer und Schüler 8 / 16 Fragen zur Unterrichtsmethodik / 1. Was müssen die Methoden leisten? 10 / 2. Wie viele Methoden sollte man können? 12 / 3. Gibt es gute und schlechte Methoden? 14 / 4. Wie kann man die Methoden ordnen? 16 / 5. Welche Methoden fördern welche Kompetenzen? 18 / 6. Was macht die kooperativen Methoden so wertvoll? 20 / 7. Wie optimiert man den Alltagsunterricht mit der "Think-Pair-Share-Struktur"? 22 / 8. Wie tragen Methoden zur Individualisierung und Differenzierung bei? 24 / 9. Wie führt man eine Methode neu ein? 26 / 10. Welches Verhältnis zwischen Frontalunterricht und Schülerselbsttätigkeit ist vernünftig? 28 / 11. Wie entfalten Methoden ihr lernwirksames Potenzial? 30 / 12. Wie lässt sich durch Methodenentscheidungen ein Mindestmaß an Bildung für alle realisieren? 32 / 13. In welchem Maß kann man Schüler an der Wahl der Methoden beteiligen? 34 / 14. Wie kann man den Einsatz der Methoden professionell reflektieren? 36 / 15. Wie viel Theorie braucht die Praxis der Unterrichtsmethodik? / 38 / 16. Zusatzseite für Lehramtsreferendare: Soll man Methoden auch in Lehrproben neu einführen? 40 / Methoden karten für Lehrerinnen und Lehrer / Sozialformen / Einzelarbeit/Stillarbeit 44 / Einzelarbeit als Grundprinzip kooperativen Lernens 46 / Partnerarbeit 48 / Partnerbriefing 50 / Lerntempoduett 52 / Das kooperative Partnerinterview 54 / Das Drei-Schritt-Interview 56 / Partnerpuzzle 58 / Das Venn-Diagramm 60 / Die Methoden der Partnerarbeit im Überblick 62 / Gruppenarbeit 1: Definition - Organisation 64 / Gruppenarbeit 2: Lernchancen 66 / Gruppenarbeit 3: Mögliche Probleme 68 / Gruppenarbeit 4: Kriterien für die Gruppenbildung 70 / Gruppenarbeit 5: Bewertung 72 / Gruppenarbeit 6: Worauf Sie noch achten sollten 74 / Placemat 76 / Schreibgespräch 78 / Gruppenpuzzle 80 / Gruppenmixverfahren 82 / World Cafe (Rotierende Gruppenarbeit) 84 / Die Variationen von Gruppenarbeit im Überblick 86 / Gesprächsformen / Fragend-entwickelndes Unterrichtsverfahren (Frontalunterricht) / 90 / Fragetechnik 92 / Exkurs: Die Bedeutung der Sitzordnung für die Gesprächsführung 94 / Das Planungsgespräch 96 / Lehrervortrag 98 / Der Unterrichtseinstieg (innerhalb einer Unterrichtsreihe) 100 / Einstiegsmethode Brainstorming 102 / Einstiegsmethode Kartenabfrage (Metaplanmethode) 104 / Redekette 106 / Sitzkreis 108 / Diskussion 110 / Punktabfrage (als Diskussionseinstieg) 112 / Fishbowl-Diskussion 114 / Pro-Kontra-Debatte 116 / Fantasiereise 118 / Schülerpräsentation, Teil 1 120 / Schülerpräsentation, Teil 2 122 / Galeriegang (Gallery-Tour) 124 / Feedback zu Schülerpräsentationen 126 / Schülerpräsentationen protokollieren 128 / Feedback zur Unterrichtsqualität 130 / Methoden zur Erschließung von Sachtexten, Filmen und Internetinformationen / Lesekompetenz 134 / Pick-up-Methode (Texteinsammeimethode) 136 / Blick in die Praxis - Einführung der Pick-up- Methode 138 / Mindmapping 140 / Abtreppmethode 142 / Zahlenmethode 144 / Pick-up, Mindmapping, Abtreppen und Zahlenmethode im Überblick 146 / Schritte zur kriterienorientierten Bewertung von Sachtexten 152 / Filmanalyse: A Spielfilme 154 / Filmanalyse: B Informationsfilme 156 / WebQuest (Internetrecherche) 158 / Makromethoden / Rollenspiel 162 / Planspiel 164 / Wochenplanarbeit 166 / Stationenlernen 168 / Lernzirkel 170 / Portfolioarbeit (1) 172 / Portfolioarbeit (2) 174 / Zukunftswerkstatt 176 / Experiment 178 / Projektunterricht 180 / Projektwoche 182 / Schüler unterrichten Schüler (1) 184 / Schüler unterrichten Schüler (2) 186 / Methodenkarten für Schülerinnen und Schüler / Was alle können sollten / 190 / 192 / 1 Erfolgreich lernen, aber wie? / 2 Lernteufel vertreiben 191 / 3 Den eigenen Fähigkeiten auf der Spur / 4 Konzentrationsfähigkeit steigern 193 / 5 Die Schultasche richtig packen 194 / 6 Hausaufgaben nach Plan anfertigen 195 / 7 Gute Heftführung 196 / 8 Klassenregeln 197 / 9 Einzelarbeit/Stillarbeit 198 / 10 Partnerarbeit 199 / 11 Nachdenken über Partnerarbeit: "Wie gut sind wir als Lernpartner?" 200 / 12 Gruppenarbeit: Wie arbeitet man als Team zusammen? / 201 / 13 "Gruppengift": Wie funktioniert Gruppenarbeit auf keinen Fall? 202 / 14 Gruppenarbeit und ich: "Wie gut bin ich als Gruppenmitglied?" 203 / 15 Gruppenarbeit und wir: "Wie gut sind wir als Team?" 204 / 16 Wie liest man einen Text gut vor? 205 / 17 Wie kann man ein Gedicht auswendig lernen? 206 / 18 Schlüsselbegriffe in einem Sachtext finden 208 / 19 Schwierige Texte lesen und verstehen (mit der Pick-up-Methode) 209 / 20 Schaubilder, Statistiken und Diagramme analysieren 210 / 21 Über gelesene Texte in einer Gruppe berichten 212 / 22 Arbeitsergebnisse präsentieren 213 / 23 Sachtexte beurteilen 214 / 24 Ein Schaubild in Form eines Kurzvortrages präsentieren 215 / 25 Lernplakate erstellen 216 / 26 Eine Wandzeitung gestalten 217 / 27 Mindmaps gestalten 218 / 28 Karikaturen interpretieren 220 / 29 PowerPoint-Präsentationen gestalten 222 / 30 Ein Referat vorbereiten 224 / 31 Das Referat vortragen 225 / 32 Wie kann man sich merken, was in einem Vortrag gesagt wurde? 226 / 33 Eine Erkundung durchführen 227 / 34 Pick-up method: How to read, to understand and to present an English newspaper article to an audience 228 / 35 Wie bildet man sich eine eigene Meinung? 230 / 36 Überzeugend argumentieren 231 / 37 Eine Meinungsumfrage durchführen 232 / 38 Streitschlichtungsgespräche führen 234 / 39 Wie kann man Informationen durch Bilderdenken besser behalten? 236 / Was bei besonderen Unterrichtsmethoden / zu beachten ist / 40 Kooperatives Lernen in der Klasse - unsere Klasse als Lernteam 238 / 41 Partnerbriefing 239 / 42 Lerntempoduett 240 / 43 Partnerinterview 241 / 44 Partnerpuzzle 242 / 45 Rollenspiel 243 J / 46 Moderation von Gruppengesprächen 244 / 47 Placemat 245 / 48 Gruppenpuzzle 246 / 49 World Cafe im Klassenraum 248 / 50 Brainstorming 250 / 51 Schreibgespräch 251 / 52 Fantasiereise 252 / 53 Die Diskussion 253 / 54 Fishbowl-Diskussion 254 / 55 Pro-Kontra-Debatte 255 / 56 Expertenbefragung 256 / 57 Wochenplanarbeit 257 / 58 Portfolio 258 / 59 Experimentieren 259 / 60 WebQuest - Zeitsparende Internetrecherche in Teams 260 / Ausgewählte Literaturempfehlungen 262 / Verzeichnis der Lehrermethodenkarten in alphabetischer Reihenfolge / Abtreppmethode 142,146 / Bewertung von Sachtexten 152 / Brainstorming 102 / Diskussion 110 / Drei-Schritt-Interview 56 / Einzelarbeit 44ff. / Experiment 178 / Fantasiereise 118 / Feedback 126,130 / Filmanalyse 154ff. / Fishbowl-Diskussion 114 / Fragetechnik 92 / Frontalunterricht 90 / Galeriegang (Gallery-Tour) 124 / Gruppenarbeit 64ff. / Gruppenmixverfahren 82 / Gruppenpuzzle 80 / Karte nabfrage 104 / Lehrervortrag 98 / Lerntempoduett 52 / Lernzirkel 170 / Lesekompetenz -,134 / Mindmapping 140,146 / Partnerarbeit 48 / Partnerbriefing 50 / Partnerinterview 54 / Partnerpuzzle 58 / Pick-up-Methode 136ff., 146 / Placemat 76 / Planspiel 164 / Planungsgespräch 96 / Portfolioarbeit 172ff. / Projektunterricht 180 / Projektwoche 182 / Pro-Kontra-Debatte 116 / Punktabfrage 112 / Redekette 106 / Rollenspiel 162 / Schreibgespräch 78 / Schüler unterrichten Schüler 184ff. / Schülerpräsentation 120ff. / Schülerpräsentationen protokollieren 128 / Sitzkreis 108 / Sitzordnung 94 / Stationenlernen 168 / Unterrichtseinstieg 100 / Venn-Diagramm 60 / WebQuest 158 / Wochenplanarbeit 166 / World Cafe 84 / Zahlenmethode 144,146 / Zukunftswerkstatt 176
Details
VerfasserIn: Mattes, Wolfgang
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Mattes
Jahr: 2018
Verlag: Paderborn, Schöningh
Systematik: PN.T
ISBN: 978-3-14-023812-0
2. ISBN: 3-14-023812-6
Beschreibung: [Völlige Neubearbeitung], 10. Druck, 264 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 262 - 264
Mediengruppe: Buch