X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 649
Kristof Magnusson über Pet Shop Boys, queere Vorbilder und musikalischen Mainstream
VerfasserIn: Magnusson, Kristof
Verfasserangabe: Kristof Magnusson
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MN540 Pet Shop Boys / College 5b - Musik / Startseite Status: Entliehen Frist: 10.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein autobiografischer Blick auf eine Band, die mühelos und widerspruchsfrei ganz unterschiedliche Gruppen von Fans miteinander vereint: von Intellektuellen, die sie als ambitionierte Konzeptkünstler bewundern, über Familien bis hin zur schwulen Partyszene. Kristof Magnusson nahm zum ersten Mal Popmusik im späten Grundschulalter wahr ¿ und da waren die Pet Shop Boys für ihn der Inbegriff der Popmusik schlechthin. Später prägten sie seine musikalische Sozialisation in den Teenagerjahren und begleiteten seine Anfänge als Autor während der Studienzeit. Die Rolle der Pet Shop Boys als queere Identifikationsfiguren hat sich zwar im Laufe der vergangenen Jahrzehnte verändert, doch immer wieder war Magnusson beeindruckt davon, wie es der Band gelang, eingängige Charthits zu produzieren und dabei gleichzeitig clever und subversiv zu bleiben. So schließt sich ein Kreis, wenn Magnusson seinen Helden unvermittelt in der Berliner Eckkneipe »Oase« begegnet.
Details
VerfasserIn: Magnusson, Kristof
VerfasserInnenangabe: Kristof Magnusson
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Systematik: KM.MN540
ISBN: 978-3-462-00169-3
2. ISBN: 3-462-00169-8
Beschreibung: 149 Seiten
Mediengruppe: Buch