X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


39 von 63
Existenzgründung und Businessplan
ein Leitfaden für erfolgreiche Start-ups
Verfasserangabe: von Eva Vogelsang, Christian Fink und Matthias Baumann
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Erich Schmidt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BU Voge / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GW.BU Voge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Jedes Jahr werden tausende von Start-up-Unternehmen gegründet, jedoch überleben die wenigsten die ersten fünf Jahre. Unterstützung für die anspruchsvolle, erste Geschäftsphase bietet dieses Werk; mit betriebswirtschaftlichem Know-how rund um die Themen Unternehmensgründung und Selbstständigkeit. Eva Vogelsang, Christian Fink und Matthias Baumann vermitteln die entscheidenden Informationen über
 
- die Planung des Geschäfts,
- verschiedenste Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten,
- Vorbereitungen von Bank- oder Investorengesprächen,
- Marketingstrategien,
- Anforderungen an ein internes und externes Rechnungswesen,
- arbeitsrechtliche Fragestellungen,
- die wichtigsten steuerlichen Aspekte und entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten.
 
Für die 3. Auflage des Durchstarter-Buchs wurden alle Inhalte wieder sorgfältig aktualisiert: Existenzgründer und Jungunternehmer finden hier alles notwendige Grundwissen und einen umfangreichen Beispiel-Businessplan!
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Kapitel 1: Gründungsfragen aus der Praxis
1.1 Voraussetzurigen erfolgreicher Gründungen
1.2 Anreize und negative Aspekte des Unternehmertums
Kapitel 2: Wege der Existenzgründung
2.1 Selbständigkeit und Risiko
2.1.1 Nebenerwerbsgründung
2.1.2 Vollerwerbsgründung
2.1.3 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit heraus
2.1.4 Scheinselbständigkeit
2.2 Gründungsarten
2.2.1 Unternehmensneugründung
2.2.2 Unternehmenskauf
2.2.3 Beteiligung
2.2.4 Ausgründung
2.2.5 Management-Buy-Out/Buy-In
2.2.6 Franchising
Kapitel 3: Finanzierung und Förderung 47
3.1 Aufgaben der Finanz- und Finanzierungsplanung 49
3.2 Absatz- und Umsatzplanung 51
3.2.1 Absatz-/Mengenplanung 51
3.2.2 Der Verkaufspreis 53
3.2.3 Umsatzplanung 54
3.3 Startkapital und Kapitalbedarfsplanung 60
3.3.1 Investitionsbedarfsplanung 62
3.3.2 Betriebsmittelbedarfsplanung 69
3.3.3 Planung des privaten Kapitalbedarfs 75
3.3.4 Umfassende Kapitalbedarfsplanung 77
3.4 Betriebliche Kosten- und Erfolgsplanung 79
3.4.1 Betriebliche Kostenplanung 80
3.4.2 Betriebliche Erfolgsplanung 86
3.4.3 Die Gewinnschwelle 88
3.5 Finanzierungsstruktur und Mittelherkurift 91
3.5.1 Finanzierung durch Eigenkapital 92
3.5.2 Finanzierung durch mezzanines Kapital 98
3.5.3 Finanzierung durch Fremdkapital 100
3.6 Förderung 107
3.6.1 Voraussetzungen für die Förderung 108
3.6.2 Gründungs-und Wachstumsförderung 109
3.6.3 Beratungsförderung 114
3.7 Liquiditätsplanung und Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit 117
3.7.1 Finanzielles Gleichgewicht als Grundlage der Zahlungsfähigkeit
3.7.2 Erstellung des Liquiditätsplans 120
3.8 Vorbereitung des Bankengesprächs 122
Kapitel 4: Steuern und Formalitäten 125
4.1 Rechtsformwahl 127
4.1.1 Einzelunternehmer 128
4.1.2 Freiberufler 130
4.1.3 Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) 131
4.1.4 Offene Handelsgesellschaft (OHG) 135
4.1.5 Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) 136
4.1.6 Unternehmergesellschaft (UG haftungsbeschränkt) 140
4.2 Wichtige Steuern 143
4.2.1 Umsatzsteuer 144
4.2.2 Einkommensteuer 151
4.2.3 Gewerbesteuer 158
4.2.4 Körperschaftssteuer 159
4.3 Formalitäten 161
4.3.1 Buchhaltung und Verwaltungsformalitäten, Gewinnermittlungsarten
4.3.2 Ausstellung einer korrekten Rechnung 162
4.3.3 Aufzeichnungspflichten des Unternehmers 163
4.3.4 Fragebogen zur steuerlichen Erfassung 164
Kapitel 5: Rechnungswesen im Betrieb 177
5.1 Rechnungswesen als Informationsinstrument 179
5.2 Finanzbuchhaltung und Jahresabschluss 182
5.2.1 Buchführungspflicht 182
5.2.2 Einnahmenüberschussrechnung 183
5.2.3 Aufbewahrungspflicht und Fristen 185
5.2.4 Inventur und Inventar 185
5.2.5 Die doppelte Buchführung 189
5.2.6 Der handelsrechtliche Jahresabschluss 190
5.3 Kosten- und Erlösrechnung 202
5.3.1 Kostenartenrechnung 204
5.3.2 Kostenstellenrechnung 206
5.3.3 Kostenträgerrechnung 208
5.4 Grundzüge des Controlling 217
Kapitel 6: Personal- und Arbeitsorganisation 221
6.1 Personalmanagement 223
6.1.1 Personalplanung 224
6.1.2 Personalrekrutierung 230
6.1.3Gestaltung von Arbeitsverträgen und Personalverwaltung 238
6.1.4 Personalaus- und -Weiterbildung 253
6.1.5 Arbeitsrechtliche Aspekte/Auflösimg von Arbeitsverhältnissen.258
6.2Strukturierte Arbeitsorganisation 268
6.2.1 Aufgabendefinition 269
6.2.2Aufgabenstruktur festlegen 270
6.2.3 Ergebnisbewertung und-präsentation 272
Kapitel 7: Marketing 279
7.1 Definition Marketing 281
7.1.1 Marktorientierte Konzeption 281
7.1.2 Marketingziele 283
7.2 Marktforschung und Marktanalyse 285
7.2.1 Zielgruppen und Kaufverhalten 287
7.2.2 Markt und Wettbewerb 289
7.2.3 Erfolgspotenzial und Ressourcen 297
7.2.4 SWOT-Analyse 298
7.3 Marketingstrategien 300
7.3.1 Marktsegmentierungsstrategien 301
7.3.2 Wettbewerbsstrategien 302
7.3.3 Produkt-Markt-Strategien 303
7.4 Marketingpolitische Instrumente 306
7.4.1 Produktpolitik 308
7.4.2 Preispolitik 312
7.4.3 Kommunikationspolitik 316
7.4.4 Vertriebspolitik 320
7.5Corporate Identity 323
Kapitel 8: Der Businessplan - ein Beispiel 327
8.1 Inhalt und Struktur 329
8.2 Das Beispiel "Naturdesign" 330
8.2.1 Ausgangssituation 331
8.2.2 Beispiel-Businessplan Schreinerei Peter Huber "Naturdesign" 335
Literaturverzeichnis 361
Stichwortverzeichnis 367
Autorendaten 375
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: von Eva Vogelsang, Christian Fink und Matthias Baumann
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Erich Schmidt
Systematik: GW.BU
ISBN: 978-3-503-15879-9
2. ISBN: 3-503-15879-0
Beschreibung: 3., neu bearb. Aufl., 374 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. [361] - 366
Mediengruppe: Buch