X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


31 von 287
[Hauptbd.].; Bedruckstoff und Farbe
eine Werkstoffkunde für Drucker und andere Fachleute der Druckindustrie
VerfasserIn: Ottersbach, Jochem
Verfasserangabe: Jochem Ottersbach
Jahr: 2005
Verlag: Itzehoe, Verl. Beruf + Schule
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.D Otte / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 11.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Bedruckstoff und Druckfarbe sind die wichtigsten Werkstoffe des Druckers. Was über diesen Themenkreis sonst nur verstreut und bruchstückhaft zu finden ist, hat der Autor, ein erfahrener und engagierter Berufsschulpädagoge, in diesem didaktisch vorbildlich aufbereiteten und mit vielen erläuternden Zeichnungen versehenen Lehrbuch zusammengefasst. Es informiert ausführlich und völlig firmenneutral über den aktuellen Stand der Papier-, Folien- und Druckfarbenherstellung, Sodann wird ausführlich auf Eigenschaften und Prüfung dieser Materialien eingegangen. Ein weiteres Kapitel ist der Farbenlehre gewidmet, denn wer fast täglich mit Farben zu tun hat, muss die Gesetzmäßigkeiten des Farbensehens, die Farbmischgesetze und Grundbegriffe der Farbmetrik beherrschen.
Aus dem Inhalt der 4.Auflage:
Bedruckstoff: Papiergeschichtliches. Maschinelle Papierherstellung: Grundschema, Halbzeugherstellung, Hilfsstoffe, Stoffaufbereitung, Langsiebmaschine, Rundsiebmaschine, Oberflächenveredelung, Ausrüsten. Papierarten. Papierformat. Papiereigenschaften und ihre Prüfmöglichkeiten: Laufrichtung, Flächenmasse, Volumen und Rohdichte, weitere Blatteigenschaften, stoffliche Eigenschaften, Festigkeit, Oberflächeneigenschaften, Dichte und Saugfähigkeit, optische Eigenschaften. Bedruckstoffe auf Kunststoffbasis. / Farbe: Farbe als Sinneswahrnehmung: Licht und Sehen, Farbmischung, Lichtquellen, Farbkreis. Farbe als Werkstoff des Druckers. Bestandteile: Pigmente, Firnisarten und ihre Trocknung. Strahlungstrocknende Farben: IR-, UV-, elektronenstrahltrocknende Farben. Anreiben von Druckfarben. Eigenschaften und Echtheiten. Druckschwierigkeiten: Papier, Farbwerk, Wischwasser. Dichtemessung: Densitometer, optische Dichte, Druckkontrast, Normalfärbung, Farbmetrik. Register.
-> (Verlagsinformation)
Details
VerfasserIn: Ottersbach, Jochem
VerfasserInnenangabe: Jochem Ottersbach
Jahr: 2005
Verlag: Itzehoe, Verl. Beruf + Schule
Systematik: NT.D, VH.G
ISBN: 3-88013-625-4
2. ISBN: 978-3-88013-625-0
Beschreibung: 4., überarb. und aktualisierte Aufl., 192 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch