X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


87 von 2240
2.; Memoiren eines Revolutionärs
Jahr: 2002
Bandangabe: 2.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PA Krop / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im zweiten Teil seiner Autobiografie erzählt Peter A. Kropotkin (1842-1921) wie er auch als Wissenschaftler die Priviligierung seiner Klasse erfährt und deshalb mit dem subversiven Tschaikowsky-Kreis in der Volksbildung zu arbeiten beginnt, die schnell zur Polarisierung der Arbeiter und Bauern führt. Der Zar lässt Universitäten schließen und diejenigen verfolgen, die Arbeiter und Bauern in Volksschulen unterrichten. Kropotkin wird verraten, verhaftet und eingekerkert. Nach seiner gelungenen Flucht ins Ausland nimmt er Kontakt mit der Internationalen Arbeiter Assoziation auf und wird als Anarchist publizistisch und agitatorisch tätig.
Details
Jahr: 2002
Bandangabe: 2.
Systematik: GP.PA
ISBN: 3-89771-902-9
Beschreibung: S. 257 - 549
Beteiligte Personen: Hrsg. v. Essig-Gutschmidt, Jörn
Mediengruppe: Buch