X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 464
Religion und Individualpsychologie
eine prinzipielle Auseinandersetzung über Menschenführung
VerfasserIn: Adler, Alfred; Jahn, Ernst
Verfasserangabe: Alfred Adler ; Ernst Jahn. Mit e. Einf. von Wolfgang Metzger
Jahr: 1983
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPP Adle / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In dem Werk "Religion und Individualpsychologie" führt Alfred Adler ein Streitgespräch mit dem evangelischen Theologen Ernst Jahn zur Frage ethischer Werte. Jahn erhebt hierzu einen Alleinvertretungsanspruch der Theologie und will deshalb die Psychotherapien als bloß methodisches Hilfsmittel sehen. Adler verweist auf den schwindenden Einfluss der Kirchen und leitet aus dem wissenschaftlichen Geltungsanspruch der Individualpsychologie ihre Eignung ab, die Werte der Allmenschlichkeit kompensatorisch zu begründen und zu vertreten. Die Kontroverse ist bis heute von großer Aktualität.
Details
VerfasserIn: Adler, Alfred; Jahn, Ernst
VerfasserInnenangabe: Alfred Adler ; Ernst Jahn. Mit e. Einf. von Wolfgang Metzger
Jahr: 1983
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Systematik: PI.HPP
ISBN: 3-596-26283-6
Beschreibung: Ungekürzte Ausg., 16. - 18. Tsd., 110 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch